Geschäftsinhaltsversicherung – Die Hausratversicherung für Unternehmen

Gegen welche Risiken sollte man sich absichern?

[!–T–]

Existenzgefährdende Risiken müssen versichert werden. Alles, was richtig teuer werden kann, sollte versichert werden. Alles andere kann versichert werden, wenn man sich über das Kosten-Nutzen-Verhältnis ein Bild gemacht hat.

Nicht vergessen sollte man auch den Schutz vor Kosten bei einer Betriebsunterbrechung.

  • Die Feuerversicherung ist ein Muss, da die Schäden hier sehr hoch ausfallen können.
  • Eine Einbruchdiebstahlversicherung ist für viele Betriebsarten ebenfalls unentbehrlich. Achten Sie darauf, dass der Vertrag auch Vandalismus einschließt.
  • Die Leitungswasserversicherung ist abhängig vom tatsächlichen Bedarf. Für Räume ohne Leitungswasserrohre (z.B. manche Lagerräume) ist dieser Schutz überflüssig, ansonsten aber empfehlenswert.
  • Die Sturm/Hagel-Gefahr ist regional unterschiedlich hoch und sollte daher individuell betrachtet werden.
  • Eine Glasversicherung ist nicht immer nötig. Verfügen Sie über große Schaufenster, aufwändige Innen- und Außenverglasung, Glaselemente oder Glastüren? Dann sollten Sie abwägen, eine Glasversicherung einzuschließen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder