Startseite > Kreditkarten > Tipps > Wenn die große Reise platzt: Mit Versicherung halb so wild
Startseite > Girokonten > Tipps > Wenn die große Reise platzt: Mit Versicherung halb so wild
24.06.2008

Wenn die große Reise platzt: Mit Versicherung halb so wild

Wie finde ich eine günstige Versicherung?

Wer von einer gebuchten Reise zurücktreten muss, sollte sofort seine Versicherung benachrichtigen. Auch wenn man hofft, bis zur Abreise noch wieder gesund zu werden, ist es sinnvoll, die Versicherung schon einmal von der möglichen Stornierung in Kenntnis zu setzen. Eine krankheitsbedingte Stornierung muss ärztlich nachgewiesen werden, idealerweise gleich von einem Facharzt.

Bei vielen Gesellschaften muss der Kunde im Krankheitsfall sogar 20 Prozent, mindestens 25 Euro der Stornokosten selbst übernehmen. In Fällen, die nicht auf eine Krankheit zurückzuführen sind, verlangen viele Versicherer noch eine Selbstbeteiligung von pauschal 25 Euro. Es empfiehlt sich jedoch, eine Versicherung prinzipiell ohne Selbstbehalt abzuschließen. Das ist meist nur geringfügig teurer im Beitrag, kann aber im Schadensfall wegen Krankheit mehrere hundert Euro sparen.

Die Preise für eine Reiserücktrittsversicherung richten sich nach dem Preis der Buchung und der Zahl der Mitreisenden. So kann die Prämie für eine 4.000 Euro teure Familien-Reise je nach Gesellschaft rund 120 Euro betragen, ein Single hingegen kann seine 1.000 Euro-Reise schon für etwa 35 Euro absichern.

Hier finden Sie einen?online-Vergleich günstiger Reiserücktrittskosten-Versicherungen - mit oder ohne Selbstbehalt.? Wer häufiger unterwegs ist und sich nicht jedes Mal um eine zusätzliche Versicherung kümmern möchte, kann seine Reiserücktrittskosten- Versicherung auch für das gesamte Jahr abschließen. Dabei muss man allerdings abschätzen, wie teuer die jährlichen Urlaubsreisen werden, denn der Versicherungsschutz besteht nur bis zu einem Höchstbetrag. Wer mit seinen Reiseausgaben darüber liegt, sollte eine Nachversicherung vereinbaren.

Wichtig ist, dass der Urlauber die Rücktrittskosten-Versicherung innerhalb der vorgegebenen Frist nach der Buchung abschließt. Und die kann von Versicherung zu Versicherung variieren.

Tipp: Für Schiffsreisen gelten bei vielen Versicherern besondere Bedingungen beim Reiseabbruch, sie sind nicht in jeder Rücktrittsversicherung abgedeckt. Deswegen sollte man darauf achten, dass auch der Urlaub auf dem Traumschiff mitversichert ist, wenn man eine Kreuzfahrt machen will. Hier finden Sie eine Übersicht zu Reiserücktrittsversicherungen, die auch Schiffsreisen mit abdecken.

Eine Reiserücktrittsversicherung greift allerdings nicht, wenn der Urlaub mittendrin abgebrochen werden muss. Hier zahlt es sich aus, eine Reiseabbruchversicherung abzuschließen. Wer beide Versicherungen kombiniert, ist finanziell auch im Notfall auf der sicheren Seite. Mehr zur Reiseabbruchversicherung lesen Sie auf der folgenden Seite.

Lohnt sich die Kreditkarte für finanzielle Engpässe?

Sicher kennen Sie die Situation eines finanziellen Engpasses, der überbrückt werden muss. Sei dies auf Grund einer größeren Anschaffung oder durch bestimmte Verbindlichkeiten, die erfüllt werden müssen. Besitzen Sie eine Kreditkarte, ist Ihnen höchstwahrscheinlich auch die Teilzahlungsfunktion bereits aufgefallen, die Ihnen eine Art Kredit ermöglicht. < ... weiter

Prepaidkarten – Kreditkarte ohne Kredit

Prepaid KreditkartePrepaid Kreditkarten erfreuen sich hierzulande immer größerer Beliebtheit. Im Gegensatz zu den klassischen Kreditkarten funktionieren diese jedoch auf Guthabenbasis, der Inhaber erhält also keinen Kredit. Vorteil dabei ist, dass auf eine Bonitätsprüfung verzichtet wird. Somit können auch Personen mit negativer Bonität oder geringem Einkommen die Vorzüge einer Kreditkarte nutzen. < ... weiter

Produkttests

Geld sparen mit Gebrauchtwaren: medimops.de im Test
Früher ging man auf den Flohmarkt oder durchsuchte die Kleinanzeigen der regionalen Tageszeitungen, wenn man Gebrauchtes kaufen wollte. Heute ist das deutlich leichter, denn im Internet verkaufen nicht nur Privatpersonen ihre alten Schätze über eBay und Co: Viele Händler haben sich auf den Wiederverkauf gut erhaltener Produkte spezialisiert. Doch wie gut ist die Qualität der angebotenen Artikel? Und lässt sich mit dem Kauf von Gebrauchtwaren wirklich Geld sparen? mehr...

Im Test: Die Kfz-Versicherung der AllSecur mit Marten
Es ist Herbst in Deutschland und auf den Straßen treibt ein finsterer Gesell sein Unwesen. Die Opfer: Ahnungslose Autos. Denn ganz egal, ob Hagelschaden, Blechschaden oder Diebstahl: Marder Marten hat seine Finger im Spiel. Sein Gegner ist die Kfz-Versicherungsmarke AllSecur. Ob diese auch im richtigen Leben die Oberhand behält, verraten wir Ihnen in unserem Produkttest der Kfz-Versicherung. mehr...

Im Test: Der Direktkredit der SWK Bank
Bei der SWK Bank kann man einen Ratenkredit direkt online bestellen. Innerhalb von 30 Sekunden soll man dabei eine Antwort erhalten, ob man zwischen 1.000 und 50.000 Euro als Kreditsumme erhalten kann. Das Geld würde dann innerhalb von zwei Arbeitstagen auf dem Konto des Antragsstellers sein. Ob sich das Angebot lohnt, erfahren Sie in unserem Produkttest des Direktkredits der SWK Bank. mehr...

Im Test: Das Festgeld der GarantiBank
Bringen vierblättrige Kleeblätter auch Bankkunden Glück? Die Garantibank versucht es auf jeden Fall und setzt den vermeintlichen Glücksbringer nicht nur in ihr eigenes Logo. Auch im Namen der Festgeldanlage findet sich das Kleeblatt wieder. Ob Sie sich bei dieser Geldanlage nur auf ihr Glück verlassen sollten, erfahren Sie in unserem Test des Kleeblatt-Festgeld-Kontos. mehr...

Im Test: Das Top-Zinskonto der Norisbank
Die Norisbank ist eine Tochter der Deutschen Bank und bezeichnet sich selbst als "ersten Qualitätsdiscounter im deutschen Bankenmarkt." Jetzt hat die Norisbank ihren Tagesgeld-Aktionszins noch einmal erhöht. Wir haben uns das Top-Zinskonto der Norisbank genauer angesehen. Ist der Name Programm? Die Antwort auf diese Frage lesen Sie hier in unserem Produkttest. mehr...