Startseite > Kreditkarten > Tipps > Kreditmarktplatz im Netz: Für Anleger und Kreditsuchende
Startseite > Ratenkredit > Tipps > Kreditmarktplatz im Netz: Für Anleger und Kreditsuchende
04.05.2010

Kreditmarktplatz im Netz: Für Anleger und Kreditsuchende

Kreditmarktplatz im Netz: Für Anleger und Kreditsuchende Private Kreditgeschäfte gab es schon immer. Viele leihen oder verleihen zum Beispiel Geld innerhalb der Familie oder unter Freunden. Doch das läuft nicht immer reibungslos ab. Online-Marktplätze wollen private Kredite besser organisieren: für Kreditnehmer günstig und für Anleger lukrativ. Seit drei Jahren gibt es "social lending" auch in Deutschland.

 

Wie funktionieren private Kredite im Netz?

(awe) Nicht immer ist es wirklich einfach einen Kredit zu erhalten. Wer von seiner Bank kein Geld bekommt und auch keine reiche Patentante hat, kann sich seit einiger Zeit online von Privatleuten etwas leihen. Die wiederum vergeben das Darlehen um daran zu verdienen, wie die Banken es auch machen.

Social lending ist auch bei uns nichts Neues mehr, verschiedene Anbieter arbeiten online mit unterschiedlichen Konzepten um private Kredite zu vermitteln. Doch wie funktioniert das Geld Leihen oder Verleihen im Internet?

Die ersten Möglichkeiten für private Online-Kredite gab es vor Jahren in Großbritannien, auch in den USA eroberten sich die Privatkredite aus dem Netz schnell einen Markt. Webseiten wie das britische zopa.com und prosper.com in den USA haben bereits 2005 das Geschäft mit den privaten Krediten gestartet, weitere Anbieter in verschiedenen Ländern folgten.

Doch der internationale Online-Kreditmarktplatz war für deutsche Kreditsuchende und Anleger nicht zugänglich, weil die Beteiligten eines Kreditgeschäfts im entsprechenden Land auch ihren Wohnsitz haben müssen.

In Deutschland: smava und auxmoney

Seit etwa drei Jahren kann man nun auch auf deutschen Portalen sein Geld an Privatpersonen verleihen, bzw. sich von anderen das nötige Kapital für verschiedene Zwecke borgen. Die größten Anbieter in Deutschland sind smava und auxmoney. Beide besitzen keine Banklizenz, weil sie lediglich als Vermittler des Geldgeschäfts auftreten. Stattdessen kooperieren sie mit einer Bank. Die Betreiber von smava.de, ansässig in Berlin, vermitteln in Zusammenarbeit mit der Bank für Investments und Wertpapiere AG (biw AG) den Kredit unter Privatleuten, während der Düsseldorfer Anbieter auxmoney seit 2008 mit der Süd-West-Kreditbank, kurz SWK-Bank, zusammenarbeitet.

Kredite von Mensch zu Mensch

Die soziale Komponente ist eine wichtige Neuerung gegenüber herkömmlichen Kreditgeschäften. Man leiht sich das Geld nicht von einer "anonymen" Institution, sondern von einem Menschen. In der Regel geht es auch nicht um allzu hohe Beträge, sondern maximal um Tausender bis Zehntausender. Von dem geliehenen Geld soll kein ganzes Haus gebaut werden, sondern vielleicht das Wohnzimmer renoviert, eine Hochzeit finanziert, oder der Dispokredit umgeschuldet werden. Das macht die Peer-to-Peer-Kredite (P2P), wie sie auch genannt werden, vergleichbar mit den Mikrokrediten in Asien oder Lateinamerika, einem Instrument der Entwicklungspolitik. Auch durch kleinere Geldbeträge kann man anderen Menschen helfen, für sie wichtige Projekte zu verwirklichen.

Der private Geldgeber kann sich bereits im Voraus informieren, wofür sein Geld verwendet werden soll. Indem der Kreditsuchende sein Projekt auf dem Online-Marktplatz genauer beschreibt, kann er nicht nur das Interesse eines Anlegers auf sein zu finanzierendes Vorhaben ziehen, sondern auch dessen Sympathie. Ein Motorradliebhaber gibt vielleicht einem Biker, der eine Abenteuerreise finanzieren will, eher einen Kredit als einem Bäcker, der eine neue Knetmaschine kaufen will. Vorausgesetzt, auch die Konditionen stimmen.

Vom Prinzip her sind smava und auxmoney ähnlich, doch es gibt Unterschiede. Lesen Sie auf der folgenden Seite, wie der Anbieter smava arbeitet.

Lohnt sich die Kreditkarte für finanzielle Engpässe?

Sicher kennen Sie die Situation eines finanziellen Engpasses, der überbrückt werden muss. Sei dies auf Grund einer größeren Anschaffung oder durch bestimmte Verbindlichkeiten, die erfüllt werden müssen. Besitzen Sie eine Kreditkarte, ist Ihnen höchstwahrscheinlich auch die Teilzahlungsfunktion bereits aufgefallen, die Ihnen eine Art Kredit ermöglicht. < ... weiter

Prepaidkarten – Kreditkarte ohne Kredit

Prepaid KreditkartePrepaid Kreditkarten erfreuen sich hierzulande immer größerer Beliebtheit. Im Gegensatz zu den klassischen Kreditkarten funktionieren diese jedoch auf Guthabenbasis, der Inhaber erhält also keinen Kredit. Vorteil dabei ist, dass auf eine Bonitätsprüfung verzichtet wird. Somit können auch Personen mit negativer Bonität oder geringem Einkommen die Vorzüge einer Kreditkarte nutzen. < ... weiter

Produkttests

Geld sparen mit Gebrauchtwaren: medimops.de im Test
Früher ging man auf den Flohmarkt oder durchsuchte die Kleinanzeigen der regionalen Tageszeitungen, wenn man Gebrauchtes kaufen wollte. Heute ist das deutlich leichter, denn im Internet verkaufen nicht nur Privatpersonen ihre alten Schätze über eBay und Co: Viele Händler haben sich auf den Wiederverkauf gut erhaltener Produkte spezialisiert. Doch wie gut ist die Qualität der angebotenen Artikel? Und lässt sich mit dem Kauf von Gebrauchtwaren wirklich Geld sparen? mehr...

Im Test: Die Kfz-Versicherung der AllSecur mit Marten
Es ist Herbst in Deutschland und auf den Straßen treibt ein finsterer Gesell sein Unwesen. Die Opfer: Ahnungslose Autos. Denn ganz egal, ob Hagelschaden, Blechschaden oder Diebstahl: Marder Marten hat seine Finger im Spiel. Sein Gegner ist die Kfz-Versicherungsmarke AllSecur. Ob diese auch im richtigen Leben die Oberhand behält, verraten wir Ihnen in unserem Produkttest der Kfz-Versicherung. mehr...

Im Test: Der Direktkredit der SWK Bank
Bei der SWK Bank kann man einen Ratenkredit direkt online bestellen. Innerhalb von 30 Sekunden soll man dabei eine Antwort erhalten, ob man zwischen 1.000 und 50.000 Euro als Kreditsumme erhalten kann. Das Geld würde dann innerhalb von zwei Arbeitstagen auf dem Konto des Antragsstellers sein. Ob sich das Angebot lohnt, erfahren Sie in unserem Produkttest des Direktkredits der SWK Bank. mehr...

Im Test: Das Festgeld der GarantiBank
Bringen vierblättrige Kleeblätter auch Bankkunden Glück? Die Garantibank versucht es auf jeden Fall und setzt den vermeintlichen Glücksbringer nicht nur in ihr eigenes Logo. Auch im Namen der Festgeldanlage findet sich das Kleeblatt wieder. Ob Sie sich bei dieser Geldanlage nur auf ihr Glück verlassen sollten, erfahren Sie in unserem Test des Kleeblatt-Festgeld-Kontos. mehr...

Im Test: Das Top-Zinskonto der Norisbank
Die Norisbank ist eine Tochter der Deutschen Bank und bezeichnet sich selbst als "ersten Qualitätsdiscounter im deutschen Bankenmarkt." Jetzt hat die Norisbank ihren Tagesgeld-Aktionszins noch einmal erhöht. Wir haben uns das Top-Zinskonto der Norisbank genauer angesehen. Ist der Name Programm? Die Antwort auf diese Frage lesen Sie hier in unserem Produkttest. mehr...