Apotheken Umschau warnt vor Grillen in geschlossenen Räumen

Acht tödlich verlaufene Vergiftungsfälle durch Grillen im Haus registrierte das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) im vergangenen Jahr.

„Offensichtlich weiß ein Teil der Bevölkerung nicht, wie gefährlich offene Feuerstellen in Innenräumen sind“, sagt der Präsident des BfR, Professor Andreas Hensel, in der „Apotheken Umschau“. Beim Verbrennen von Holzkohle entsteht giftiges Kohlenmonoxid, das sich in der Raumluft konzentriert. Auch geöffnete Fenster und Türen bieten keine Sicherheit.

Pressemitteilung der Apotheken Umschau

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder