Bankbilanz

Eine Bankbilanz legt die finanzielle Situation einer Bank dar. Diese Bilanz wird aufgeteilt in die Aktiv- und die Passivseite. Auf der Aktivseite stehen Barreserven, Beteiligungen und Forderungen an andere Banken und Kunden. Auf der Passivseite sind unter anderem die Verbindlichkeiten aufgelistet, die die Bank gegenüber anderen Kreditinstituten oder Kunden hat. Die Bankbilanz ist neben der Gewinn- und Verlustrechnung Teil des Jahresabschlusses einer Bank.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder