Autofinanzierung – Viele Wege führen zum Traumauto

Laufzeit und Sondertilgungsmöglichkeiten bei der Autofinanzierung

[!–T–]

Schon vor Abschluss des Finanzierungsvertrages sollten Sie sich über die voraussichtliche Nutzungsdauer des Fahrzeugs bewusst sein. Denn die Laufzeit der Finanzierung sollte diese in keinem Fall überschreiten. Wer möchte schon für ein Auto zahlen, welches er nicht mehr fährt?
Bei einer sehr langen Laufzeit sind die zu zahlenden Raten gegen Ende zudem überproportional hoch im Vergleich zum Wertverlust des Pkw.

Durch Sondertilgungen haben Sie die Möglichkeit mit einer Zwischenzahlung entweder die Gesamtkreditsumme oder die noch verbleibende Kreditsumme zu schmälern. Die meisten Kreditinstitute unterscheiden dabei zwischen einer Teilrückzahlung und einer Gesamtrückzahlung.
Achten Sie auch darauf, dass eine Zinsverrechnung vorgenommen wird. Die Zinsen also nur auf die aktuelle Schuld gezahlt werden müssen. Sonst nützen Ihnen Teiltilgungen nichts, da Sie die Zinsen dann trotzdem auf die anfängliche Gesamtkreditsumme zahlen müssen.

Tipp: Bei den meisten Instituten sind Sondertilgungsmöglichkeiten durch Teilrückzahlungen nicht von Anfang an in den Vertragsvereinbarungen vorgesehen. Vereinbaren Sie diese deshalb gleich bei Vertragsabschluss mit.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder