Autofinanzierung – Viele Wege führen zum Traumauto

Einige Menschen sehen in ihrem Auto ein Statussymbol, andere nur ein notwendiges Transportmittel für den Weg zur Arbeit. Doch hat man nach langem Suchen endlich ein passendes Fahrzeug gefunden, beginnt für die Meisten die eigentliche Suche erst – die nach der richtigen Autofinanzierung. Denn auch zu Zeiten der Abwrackprämie können sich noch lange nicht alle ein neues Auto aus eigener Tasche leisten.

Die klassische Autofinanzierung: der Autokredit

[!–T–]

Ein Autokredit ist im Prinzip ein zweckgebundener Ratenkredit, bei dem Sie die benötigte Menge Geld von der Bank ihrer Wahl ausgezahlt bekommen. Das hat für Sie bereits bei den Kaufverhandlungen mit dem Autoverkäufer Vorteile, denn die gewähren bei Barzahlung oftmals hohe Rabatte.
Den aufgenommenen Kredit zahlen Sie in gleich bleibenden Raten an die Bank zurück. Dadurch haben Sie schon vorher einen guten Überblick über Ihre monatliche Belastung.
Wie hoch die Gesamtkosten des Kredits zum Schluss für Sie ausfallen, hängt von der Laufzeit, dem effektiven Zins sowie der möglichen Tilgung ab. Mit dem Kreditrechner auf forium.de finden Sie schnell entsprechende Angebote.

Die Herstellerfinanzierung
Wenn Sie sich bereits für eine bestimmte Marke entschieden haben, könnte die Finanzierung über den Hersteller einen finanziellen Vorteil verschaffen. Diese bieten oft günstigere Zinsenkonditionen. Bei dieser Finanzierungsmöglichkeit nehmen Sie den Kredit direkt bei dem Hersteller des Autos auf. Diesen zahlen Sie ebenfalls in gleich bleibenden Raten, die Ihnen Planungssicherheit bieten, zurück an die Herstellerbank.
Von Vorteil bei der Herstellerfinanzierung ist, dass Sie ihr altes Auto direkt mit in Zahlung geben können. Im Gegenzug dazu sinken aber auch die Chancen, den Kaufpreis des Autos in Verhandlungen weiter senken zu können.

Egal für welche Variante der Finanzierung Sie sich entscheiden, sinnvoll ist es immer die Laufzeit des Kredits so zu wählen, dass sie die voraussichtliche Nutzungsdauer des Autos nicht überschreitet.

Tipp: Vergleichen lohnt sich in jedem Fall, denn nicht immer ist die Hausbank auch die flexibelste wenn es um den Autokauf geht. Verschiedene Angebote auf einen Blick finden Sie in unserem Vergleichsrechner zur Autofinanzierung!

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder