Was ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine Invaliditätsversicherung. Im Leistungsfall zahlt die Versicherung eine monatliche Rente, wenn der Versicherte in Folge einer Krankheit, Körperverletzung oder Invalidität seinen Beruf nicht mehr ausüben kann. Da die gesetzliche Rente zur Erwerbsunfähigkeit in der Regel nicht ausreicht, um den Lebensstandard zu halten, sollte man sich gegen dieses Risiko mit einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung absichern.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder