Marktenge

Wenn Wertpapieren regelmäßig nur geringe Umsätze aufweisen, spricht man von Marktenge. Die Ursache dafür kann darin liegen, dass sich nur ein geringer Anteil der verfügbaren Wertpapiere in ^Streubesitz^ befindet oder dass die ausgegebene Anzahl von Wertpapieren vergleichsweise gering ist. Eine Marktenge führt oft zu großen Kurssprüngen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder