Generali Versicherungen verlängern Partnerschaft mit FC St. Pauli

Der FC St. Pauli und die Generali Versicherungen haben ihre langjährige Partnerschaft um zwei Jahre verlängert. Damit unterstreichen Verein und Sponsor die gute Zusammenarbeit, die bereits zu Regionalligazeiten besiegelt wurde.

Die Generali Versicherungen sind als „Kiezkönige“ nicht nur werblich im Stadion präsent, sondern beraten den Verein darüber hinaus in Versicherungsfragen.

„Ein leistungsstarkes Team, das sich langfristig in der Bundesliga etablieren will, passt sehr gut zu uns“, betont Dr. Karsten Eichmann, Vertriebs- und Marketingvorstand der Generali Versicherungen. „Wir freuen uns, die hervorragende Partnerschaft weiter fortzuführen und auch den Fans mit der Fanpolice ein spezielles Angebot zur Verfügung zu stellen.“

Die Fanpolice bietet Vereins- und Fanclubmitgliedern besondere Konditionen in der Haftpflicht-, Unfall-, Hausrat- und Kfz-Versicherung. Als weitere Serviceleistung können Fans die Beratung direkt im Millerntor-Stadion nutzen.

„Wir freuen uns, dass wir die Partnerschaft verlängern konnten“, so St. Pauli Geschäftsführer Michael Meeske. „Mit der Generali haben wir einen großen, finanzstarken Partner, der uns in Versicherungsthemen berät. Dass jetzt unsere Fans noch stärker von dem Engagement der Generali profitieren, ist eine runde Sache.“

Pressemitteilung Generali Versicherungen

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder