GE Capital Direkt stellt die Bewerbung für das Tagesgeldkonto ein

Die GE Capital Bank stellt die komplette Bewerbung für das Tagesgeldkonto GE Capital Direkt ab dem 07. August 2010 bis auf weiteres ein. Ein wesentlicher Grund für diesen Stopp seien die zahlreichen Kontoanträge. Die GE Capital Bank schafft es leider nicht diese Anträge in einer für den Kunden akzeptablen Zeit abzuarbeiten. Kontoeröffnungen sind daher nur noch unmittelbar auf der Internetseite der GE Capital Bank möglich.

Rückblick: Die GE Capital Bank, die bisher nur Firmenkunden betreute, bietet erst seit Mitte Juli 2010 ein Tagesgeldkonto für Privatkunden an. Mit einem Zinssatz von 2,25 Prozent setzte sich das Angebot unmittelbar an die Spitze zahlreicher Tagesgeldvergleiche. In unserem forium.de-Produkttest erhielt das GE Capital Direkt vier von fünf möglichen Sternen.

Tipp: Welche Erfahrungen haben Sie mit der Bank gemacht? Bewerten Sie das Tagesgeldkonto und/oder die GE Capital Bank auf forium.de!

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder