Test: Der Tarif Klassik Garant der VHV Hausratversicherung

Test: Der Tarif Klassik Garant der VHV Hausratversicherung Wer seinen Hausrat liebt, sollte ihn für den Fall eines Einbruchs oder eines Brandes versichern. Die Hausratversicherung ersetzt den Neuwert der wiederzubeschaffenden Gegenstände bis zur Versicherungssumme. Doch welche Versicherung ist gut und günstig? Wir haben uns den Hausrat Tarif Klassik Garant der VHV Versicherungen genauer angesehen.

Produktdetails und Vorteile des Tarifs Klassik Garant der VHV

[!–T–]

(awe) Eine Hausratversicherung ersetzt den Schaden an beweglichen Gegenständen innerhalb einer Wohnung oder eines Hauses, die durch Brand, Blitzschlag, Explosion, Sturm oder Hagel zerstört oder beschädigt werden. Auch Schäden durch Leitungswasser, Rohrbruch oder Frost deckt die Versicherung ab, ebenso wie Schäden durch Einbruchdiebstahl, Raub und Vandalismus. Ersetzt wird jeweils der Wiederbeschaffungswert des Objektes, also der aktuelle Neupreis.

Produktdetails
Diese Schäden deckt auch der Tarif Klassik Garant der VHV Versicherungen ab. Elementarschäden wie Überschwemmungen, Erdrutsche oder Lawinen sind üblicherweise zusätzlich zu versichern, genauso wie Glasbruch und Fahrraddiebstahl. Darüber hinaus hat der Tarif noch ein paar Erweiterungen gegenüber den allgemeinen Versicherungsbedingungen zu bieten, die ohne Aufpreis enthalten sind. Durch den Zusatzbaustein Exklusiv kann der Versicherte die Leistungen des Klassik Tarifs weiter anheben.

Vorteile
Gut für Gutgläubige: Bei Versicherten über 50 Jahren ist Trickdiebstahl bis zu einem Schaden von 1.000 Euro abgesichert. Auch Vandalismus ist versichert, wenn sich der Täter beispielsweise unter einem Vorwand in die Wohnung des Versicherten einschleicht.
Für drei Monate verzichtet die Versicherung auf die Anzeigepflicht beim Aufstellen eines Gerüsts vor dem Wohnhaus, bis zu vier Monate darf die Wohnung unbewohnt bleiben, ohne dass der Kunde seinen Versicherungsschutz verliert.

Auch Rauch-, Schmor- und Sengschäden sind im Tarif Klassik-Garant der VHV Versicherungen abgedeckt – das ist bei vielen Konkurrenten gar nicht versichert.

Ebenfalls höher versichert als bei anderen Versicherungen:
– Ein Diebstahl von Gegenständen aus dem Auto ist bis zwei Prozent der Versicherungssumme abgedeckt, der Diebstahl von Kinderwagen und Krankenfahrstühlen ebenfalls.
– Wenn Kleidung von der Wäscheleine oder Gartengeräte gestohlen werden, ist dies bis fünf Prozent der Versicherungssumme abgedeckt.
– Der Inhalt von Schließfächern und Wertsachen in Bankgewahrsam sind bis 20 Prozent und Wertsachen, die der Kunde zu Hause aufbewahrt, sogar bis 30 Prozent der Versicherungssumme abgedeckt, das ist mehr als bei vielen Konkurrenten.
– Der Wasserverlust nach einem Rohrbruch wird von der Versicherung bis zu einer Höhe von 1.000 Euro übernommen. Das ist viel im Vergleich mit anderen Anbietern.
– Ebenso wie der Ersatz von Gefriergut, das bis zur Höhe der Versicherungssumme ersetzt wird, wenn die Kühlung durch einen Stromausfall entstanden ist.

Darüber hinaus ist in der VHV Hausratversicherung eine Leistungs-Update-Garantie enthalten. Leistungsverbesserungen nach dem Vertragsabschluss gelten nicht nur für Neukunden sondern für alle Versicherungsnehmer. Über den Home-Service ist die Versicherung rund um die Uhr für alle Kunden erreichbar und kann – nicht nur – im Schadensfall auch Handwerker vermitteln, die schnell helfen.

Mehrleistung durch Exklusiv-Baustein
Wählt der Kunde zum Klassik Tarif in der Hausratversicherung den Exklusiv-Baustein, sind seine Wertsachen bis zu 40 Prozent der Versicherungssumme abgesichert. Überspannungsschäden nach einem Blitzeinschlag sind durch diese Leistungsaufstockung zu 100 Prozent der Versicherungssumme abgesichert und Fahrräder ohne Nachtzeitklausel bis zwei Prozent der Versicherungssumme gegen Diebstahl gesichert.

Im Exklusiv Garant Tarif besteht außerdem Absicherung gegen Elementarschäden und die VHV Versicherungen verzichten komplett auf den Einwand grober Fahrlässigkeit. Der Exklusiv-Baustein ist gegen einen Zusatzbeitrag zu erhalten. Eine 100 Quadratmeter Wohnung in einem Berliner Mehrfamilienhaus zu versichern wird mit dem Zusatzbaustein rund 50 Euro teurer, eine vergleichbare Wohnung in München um rund 30 Euro.

Lesen Sie auf der folgenden Seite mehr zu den Nachteilen des Tarifs Klassik-Garant der VHV Versicherungen und das forium.de Testurteil

2 Kommentare zu “Test: Der Tarif Klassik Garant der VHV Hausratversicherung”:

  1. Pingback: Latest versicherungen vergleichen news – Test: Der Tarif Klassik Garant der VHV Hausratversicherung …

  2. Pingback: Test: DKB Cash – Girokonto der Deutschen Kreditbank | Girokonten | Produkttest | Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder