Einfuhrumsatzsteuer

Die Einfuhrumsatzsteuer muss für die Wareneinfuhr aus Drittländern gezahlt werden. Die Einfuhrumsatzsteuer gelten die Zollvorschriften, die im Paragraphen 13 Abs. 2 festgeschrieben sind. Die Höhe der Einfuhrumsatzsteuer wird durch den Warenwert, Zoll, Verbrauchsteuer, Beförderungskosten und einen 7-prozentigen oder 19-prozentigen Steuersatz berechnet.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder