Im Test: Die Steuersoftware WISO Sparbuch 2009

WISO Sparbuch 2009: Aktualitäts-Garantie, Nachteile und forium.de-Testurteil

[!–T–]


Immer auf dem neuesten Stand

Damit das WISO Sparbuch stets auf dem neuesten Stand ist, werden regelmäßig Updates angeboten, beispielsweise nach dem jüngsten Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Entfernungspauschale. Der User hat die Wahl, sich im Rahmen der Aktualitäts-Garantie zu registrieren, um diese Updates automatisch zu erhalten. Wahlweise kann die Aktualitäts-Garantie für ein Jahr befristet oder als Abo-Vertrag für weitere Jahresversionen gewählt werden. Wer lieber auf eine Registrierung mit persönlichen Angaben verzichten möchte, kann WISO Sparbuch 2009 auch ohne Aktualitäts-Garantie nutzen und die erforderlichen Updates selbst von der Webseite des Herstellers herunterladen. Das Programm weist den User darauf hin, wenn neue Updates zum Download zur Verfügung stehen.

[imagebrowser=17]

Nachteile
Die automatische Aktualisierung des Programms im Rahmen der Aktualitäts-Garantie erfordert die Registrierung des Produkts unter Angabe Ihrer persönlichen Daten. Dies ist nur dann empfehlenswert, wenn ein Abonnement für weitere Jahresversionen gewünscht ist. Da das Programm ohnehin auf verfügbare Updates hinweist, kann der User diese auch selbst von der Hersteller-Webseite herunterladen.

Für Steuerpflichtige, die mit einer vereinfachten Steuererklärung auskommen, ist diese Software zu umfangreich. Diese Zielgruppe ist mit einfacheren, preisgünstigeren Programmen womöglich besser bedient.

forium.de Testurteil
Das Steuerprogramm WISO Sparbuch 2009 ist empfehlenswert für alle, die sich die Kosten für einen Steuerberater sparen wollen. Mit diesem leicht zu bedienenden und umfangreichen Programm können Sie sicher gehen, dass Ihre Angaben vollständig und korrekt beim Finanzamt ankommen. Die Software unterstützt den User dabei, sämtliche Sparpotentiale auszuschöpfen.

Wer sich bereits von diesem Produkt überzeugt hat, kann die Abo-Version mit Aktualitäts-Garantie für weitere Jahresversionen wählen. Zum Testen empfiehlt sich die einjährige Version für die Steuererklärung für 2008.

Ein Kommentar zu “Im Test: Die Steuersoftware WISO Sparbuch 2009”

  1. Pingback: Im Test: Die Steuersoftware Steuer-Spar-Erklärung 2009 | Investmentfonds | Tipps | Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder