Nordbayerischer Versicherungstag: Versicherer setzen auf Zufriedenheit

Angesichts der Unruhen an den internationalen Finanzmärkten und der sich ständig ändernden gesetzlichen Rahmenbedingungen sind Versicherungskunden zunehmend verunsichert. Auch Vermittler und Mitarbeiter blicken mit Sorgen in die Zukunft.

Die Versicherungsbranche wird ihren Fokus künftig verstärkt darauf ausrichten, ihnen diese Ängste zu nehmen. Denn ihre Zufriedenheit ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für die Zukunft.

Dies war der Tenor des diesjährigen Nordbayerischen Versicherungstags, der mit einer Rekordbeteiligung von fast 400 Teilnehmern in der IHK-Akademie in Nürnberg stattfand.

Bei der Fachtagung trafen sich Vertreter von Hochschulen, Bildungseinrichtungen und der in Nordbayern ansässigen Versicherungsunternehmen HUK-COBURG Versicherungsgruppe, KarstadtQuelleVersicherungen, NÜRNBERGER Versicherungsgruppe und uniVersa Versicherungen, um dieses Thema zu durchleuchten.

Unter den prominenten Rednern waren Bayerns Ministerpräsident Dr. Günther Beckstein und GDV-Präsident Dr. Bernhard Schareck. IHK-Ehrenpräsident Hans-Peter Schmidt betonte die Bedeutung der Veranstaltung für die Metropolregion Nürnberg als attraktiven Lebens- und Arbeitsplatz.

Die Veranstalter gaben auch die Einrichtung des europaweit ersten Lehrstuhls für Versicherungsmarketing an der Uni Erlangen-Nürnberg bekannt. Die ersten Vorlesungen am neuen Lehrstuhl mit Prof. Dr. Martina Steul-Fischer beginnen mit dem kommenden Wintersemester.

Pressemitteilung des Nordbayerischen Versicherungstages

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder