Visa Europe führt erste Visa CodeSure Karte ein

Visa Europe führt im Rahmen eines Pilotprojektes mit der Deutschen Kreditbank AG (DKB) Visa CodeSure ein. Mit dem neuen Sicherheitsstandard „CodeSure“ sollen Kartenzahlungen online noch sicherer werden, indem im Internet durchgeführte Transaktionen einen eigenen Sicherheitscode erhalten.

Für den Verifizierungsprozess mit CodeSure wurde die neue Karte mit einer achtstelligen alphanumerischen Anzeige und einem Tastenfeld auf der Rückseite ausgestattet. Die Karte verfügt zudem über eine spezielle Technologie, die einen sicheren, einmaligen Code generiert. Der Code wird für jede Zahlung neu berechnet. Hierzu muss zunächst über das Tastenfeld vom Besitzer die persönliche PIN eingegeben werden. Dadurch wird der Authentifizierungscode generiert.

Dieser ist auf dem Display ablesbar, kann dann z. B. beim Online-Shopping oder Internet-Banking eingesetzt werden und ersetzt damit das bisher statische Verified by Visa Passwort (3D-SecureCode). Es ist sichergestellt, dass durch die Eingabe der PIN nur der tatsächliche Karteninhaber die Transaktion autorisieren kann. Damit wird ein zusätzlicher Schutz vor unerlaubtem Kartengebrauch gewährleistet. Da der Authentifizierungscode zudem nur ein einziges Mal generiert wird, ist Phishing ausgeschlossen.

Visa CodeSure wird in der Testphase für Kreditkarten verfügbar sein. Das Pilotprojekt mit der DKB beginnt noch dieses Jahr. Insgesamt 1.000 DKB-Privatkunden werden dann ihre DKB VISA Card mit CodeSure im Alltag testen können.

Mit Visa CodeSure bieten kartenausgebende Institute ihren Kunden entscheidende Sicherheitsvorteile. Die Kombination aus dem einmalig generierten Code und der Authentifizierungstechnologie stellt einen großen Fortschritt in der Online-Sicherheit dar.

Pressemitteilung der Cohn & Wolfe

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder