Stadtsparkasse München unter einheitlicher Telefonnummer erreichbar

Ab sofort sind bei der Stadtsparkasse München alle Standorte, Filialen, Berater und Abteilungen telefonisch unter der einheitlichen Hauptrufnummer 089 2167- plus einer fünfstelligen Nebenstelle telefonisch erreichbar. Bislang hatten eine Reihe von Standorten eigene Amtsleitungen und es gab nur vierstellige Nebenstellen. Die zentrale Rufnummer 089 2167-0 bleibt unverändert.

In allen 91 Filialen sowie den 47 Kompetenz- und BeratungsCentern liegt das aktuelle Geschäftsstellenverzeichnis aus, in dem die neuen Telefon- und Faxnummern aufgelistet sind. Zusätzlich kann das neue Geschäftsstellenverzeichnis auch auf der hauseigenen Internetseite unter www.sskm.de/goto/geschaeftsstellen abgerufen werden.
Für eine Übergangszeit ist sichergestellt, dass die Stadtsparkasse München auch nach der Umstellung jeden Anruf für die bisherigen Rufnummern entgegennimmt – eine Ansage teilt dem Anrufer die neue Nummer mit, bevor die Anlage automatisch an die richtige Stelle weiter verbindet.
Pressemitteilung der Stadtsparkasse München

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder