Welche Kosten werden in den Kredit eingerechnet und welche nicht?

Bei der Berechnung des Preises für einen Kredit gehen alle Beiträge mit ein. Dazu gehören der Tilgungssatz, die Bearbeitungsgebühr, der Nominalzins und weitere Gebühren. Die Kontoführungsgebühren, erhobene Gebühren der Kreditinstitute und die anfallenden Schätzkosten werden nicht berücksichtigt.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder