Im Test: Die Steuersoftware Steuer-Spar-Erklärung 2009

Steuer-Spar-Erklärung 2009 – Nachteile und forium.de Testurteil

[!–T–]

Nachteile
Wer einen Computer mit Betriebssystem Windows 98/ME oder älter besitzt, kann die Steuer-Spar-Erklärung nur eingeschränkt nutzen. Der Online-Versand der Steuererklärung mit ELSTER ist hier nicht möglich.

Im Gegensatz zu vergleichbaren Programmen ist die Steuer-Spar-Erklärung nicht sehr üppig mit Extras ausgestattet. Auf multimediale Elemente wie zum Beispiel Videos wird gänzlich verzichtet, obwohl diese vor allem für Steuermuffel und Anfänger eine Erleichterung darstellen.

[imagebrowser=20]

forium.de Testurteil
Die Steuer-Spar-Erklärung ist für Anwender geeignet, die ihre Steuererklärung ohne fremde Hilfe selbst erledigen wollen ohne sich diverse Sparmöglichkeiten entgehen zu lassen. Vor allem das umfangreiche Handbuch und die Querverweise zur aktuellen Gesetzeslage helfen dabei und tragen zum besseren Verständnis bei.

Empfehlenswert ist die Software vor allem für User, die in der Vergangenheit bereits damit gearbeitet haben. Durch die Übernahme der Daten aus dem Vorjahr lässt sich eine Menge Zeit sparen.
Auch Selbständige und Kleinunternehmer finden in den Zusatzprogrammen sinnvolle Arbeitshilfen, die eine Buchführungssoftware durchaus ersetzen können.

Die Steuer-Spar-Erklärung 2009 ist ein schnörkelloses Programm mit den wichtigsten Funktionen, die eine Steuersoftware haben sollte. Wer jedoch auf multimediale Extras nicht verzichten mag, sollte sich für ein anderes Produkt entscheiden.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder