GE Heller Bank expandiert weiter und eröffnet neuen Standort in Hannover

Die GE Heller Bank mit Hauptsitz in Mainz eröffnet neben den schon bestehenden Repräsentanzen Düsseldorf, München, Leipzig, Hamburg und Stuttgart einen neuen Standort in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover.

Mit dem weiteren personellen und lokalen Ausbau des Vertriebsnetzes leistet die GE Heller Bank einen noch intensiveren Kontakt zum Kunden, um den Bedürfnissen einer individuellen und schnellen Serviceberatung optimal gerecht zu werden.

"Hannover sehen wir als idealen Standort, um von hier aus die Vertriebsaktivitäten für die Region Niedersachsen kundennah und intensiv zu steuern. Die Nachfrage nach alternativen Finanzierungslösungen für den Mittelstand, insbesondere Factoring, hat besonders in dieser Region zunehmend an Bedeutung gewonnen.", betont Joachim Secker, Vorstandsvorsitzender der GE Heller Bank.

Der neu gewählte Standort Hannover verstärkt die Vertriebskompetenz für den Norden Deutschlands zusätzlich. Neuer Ansprechpartner für Interessenten und Kooperationspartner ist Jörg Edlefsen, der seit November 2007 im Vertrieb der GE Heller Bank tätig ist. Herr Edlefsen bringt langjährige und fundierte Kenntnisse aus der Finanzdienstleistungsbranche mit.


Pressemitteilung GE Commercial Finance – Heller Bank

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder