Was bedeutet Bewertungszahl?

Die Bewertungszahl ist der Schlüssel für die Reihenfolge bei der Zuteilung. Sie wird an den Stichtagen der Bausparkassen für alle Verträge berechnet, die sich in der Ansparphase befinden. Die Bewertungszahl dient der Bausparkasse dazu, die Reihenfolge der auszuzahlenden, zugeteilten Bausparverträge festzulegen. Der Bausparvertrag mit der höchsten Bewertungszahl wird als erstes und der Bausparvertrag mit der niedrigsten Bewertungszahl als letztes ausgezahlt.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder