Fu¨r die na¨chsten 25 Jahre dabei: Direct Line vergibt im Rahmen des Bundesliga-Spiels Hertha BSC gegen den Hamburger SV die erste von drei Vierteljahrhundert- Dauerkarten für Hertha-Fans.

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.nicht mit Facebook verbunden   2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.nicht mit Twitter verbunden   2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.nicht mit Google+verbunden   Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google eventuell ins Ausland übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.Einstellungen Dauerhaft aktivieren und Datenüber-tragung zustimmen:FacebookTwitterGoogle+ /*

Die Direct Line Versicherung AG, Exklusivpartner von Fußball-Bundesligist Hertha BSC, hat sich etwas ganz Besonderes für die Fans des Hauptstadtklubs ausgedacht. Der KFZ-Direktversicherer aus Teltow bei Berlin vergibt im Laufe der Saison 2014/2015 drei Vierteljahrhundert-Dauerkarten. Die glücklichen Gewinner sind mit diesem ultimativen Preis die nächsten 25 Jahre bei jedem Spiel ihres Lieblingsklubs im Berliner Olympiastadion live dabei.

Die erste Vierteljahrhundert-Dauerkarte wurde am letzten Samstag im Rahmen des Heimspieles zwischen Hertha BSC und dem Hamburger SV vergeben. In der Halbzeit erzielte Jürgen Müller (54) mit drei Versuchen die meisten Punkte in einem extra für diesen Anlass konzipierten Gewinnspiel. Dabei traf er auf einer 40 Meter langen Plane, auf der Felder mit verschiedener Punktewertigkeit markiert waren, von drei Kandidaten am besten. Der gebürtige Berliner und langjährige Hertha-Fan konnte sein Glück kaum fassen. „Ich bin sprachlos und einfach nur happy“, so der ehemalige Jugendtrainer.

Dr. David Stachon, Vorstandsvorsitzender der Direct Line AG, freute sich mit dem Gewinner und teilte seine Zufriedenheit über den Verlauf des Tages mit. „Wir leben unsere Partnerschaft mit Hertha BSC. Heute waren wieder 360 unserer Mitarbeiter im Stadion. Das zeigt, wie groß unsere Identifikation mit dem Verein ist. Als Sponsor of the Day und Exklusivpartner möchten wir den Fans etwas zurückgeben. Ich denke, die Vierteljahrhundert-Dauerkarte ist ein toller und vor allem einzigartiger Preis in der Bundesliga.“

Die Direct Line Versicherung AG ist in der zweiten Saison Exklusivpartner von Hertha BSC und verlost in dieser Spielzeit noch zwei weitere Vierteljahrhundert-Dauerkarten. Darüber hinaus haben Fans an jedem Heimspieltag bei einem Gewinnspiel die Möglichkeit, mit ein bisschen Glück ihre Eintrittskarte und die eines Begleiters in ein exklusives VIP-Ticket umwandeln zu lassen.

Alle Informationen finden Sie unter directline.de/hertha

Pressemitteilung Direct Line (27.10.2014)

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder