25. LeseZauber geht zu Ende

Bereits zum 25. Mal haben die Stadtbücherei Frankfurt und die Stiftung der Frankfurter Sparkasse die Aktion LeseZauber organisiert. 2.940 Kinder haben mitgemacht. Unter dem diesjährigen Motto „Tierisch gut!“ präsentierten die Öffentlichen Bibliotheken der Stadtbücherei Thementische mit Bilderbüchern, Geschichten und Sachbüchern, veranstalteten kreative Lesestunden am Nachmittag und luden Kindergruppen aus Kitas, Horten und Grundschulen zu Bibliotheksbesuchen.

Pressemitteilung Frankfurter Sparkasse (05.11.2012)

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder