netbank rüstet seine Platinum Karten mit Kontaktlos-Zahlsystem aus

Die netbank, Europas erste Internetbank, mit Sitz in Hamburg stattet im Zuge ihrer Kooperation mit der Kreditkartenorganisation MasterCard ihre Platinum Kreditkarten mit der kontaktlosen Bezahltechnologie PayPass aus. Ab Februar 2012 ermöglicht die netbank MasterCard Platinum Karteninhabern das kontaktlose Bezahlen per Near Field Communication (NFC). „Die Inhaber der Platinumkarte genießen bereits äußert komfortable Zusatzleistungen, die besonders das Reisen unbeschwert machen. Mit Einführung der etablierten und international einsetzbaren Kontaktlos-Technologie PayPass ermöglichen wir diesen äußerst innovationsfreudigen Kunden in Zukunft einen noch komfortableren und schnelleren Karteneinsatz“, erklärt Peer Teske, Vorstand der netbank AG.

Beim Bezahlen mit PayPass halten Kunden ihre Karte im Abstand von maximal vier Zentimetern einfach vor das Kartenlesegerät. Durch ein optisches und akustisches Signal wird der Bezahlvorgang bestätigt. Die verwendete „Tap&Go“-Technologie gibt dem Karteninhaber die größte am Markt verfügbare Sicherheit, da die Karte während des Bezahlvorgangs zu keiner Zeit aus der Hand gegeben wird und sich kein Geld auf der Karte befindet. Im Vergleich zu anderen Bezahlverfahren ist PayPass zudem das mit Abstand schnellste und reduziert zusätzlich für Händler die Kosten für das Bargeldhandling. Bei Beträgen bis 25 Euro ist keine Unterschrift oder PIN-Eingabe nötig. Die Karteninhaber profitieren mit PayPass von einer hohen Zeitersparnis sowie von der gewohnten Sicherheit der Chip-Technologie.

„Die Zusammenarbeit mit der netbank AG ist ein weiterer wichtiger Baustein bei der Etablierung von PayPass in Deutschland“, so Peter Ehmke, General Manager Deutschland MasterCard. „Nachdem wir in den vergangenen Monaten die Akzeptanzstellen weiter ausgebaut haben, geht es nun darum, die Zahl der Karten weiter wachsen zu lassen“, so Ehmke weiter. Sowohl die Anzahl der ausgeteilten Karten, als auch die Zahl der Akzeptanzstellen steigen kontinuierlich: Weltweit sind aktuell rund 100 Millionen PayPass fähige Karten im Umlauf, die an über 350.000 Kontaktlos-Akzeptanzstellen eingesetzt werden können.

Pressemitteilung der netbank AG

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder