Im Test: Der Direktkredit der SWK Bank

Im Test: Direktkredit der SWK Bank
Bei der SWK Bank kann man einen Ratenkredit direkt online bestellen. Innerhalb von 30 Sekunden soll man dabei eine Antwort erhalten, ob man zwischen 1.000 und 50.000 Euro als Kreditsumme erhalten kann. Das Geld würde dann innerhalb von zwei Arbeitstagen auf dem Konto des Antragsstellers sein. Ob sich das Angebot lohnt, erfahren Sie in unserem Produkttest des Direktkredits der SWK Bank.

Produktdetails und Vorteile: Direktkredit der SWK Bank

[!–T–]
Produktdetails
(tel) Der Direktkredit der SWK Bank kann für Kredithöhen zwischen 1.000 und 50.000 Euro aufgenommen werden. Die Bank bietet dabei Laufzeiten zwischen zwei und sieben Jahren an. Während dieser Zeit ist es jederzeit möglich, Sonderzahlungen zu leisten und den Kredit vorzeitig zurückzuzahlen. Eine spätere Aufstockung ist ebenfalls möglich.

Dabei verspricht die Bank eine Auszahlung des Geldes innerhalb von zwei Arbeitstagen. Die Entscheidung über die Kreditvergabe soll sogar online innerhalb von 30 Sekunden erfolgen.

Die Konditionen
Der feste Zinssatz wird über die gesamte Laufzeit gehalten. Dabei gelten unabhängig von der Höhe des Kreditbetrages folgende effektive Zinssätze:

– 24 Monate Laufzeit: 5,80 Prozent
– 36 Monate Laufzeit: 6,35 Prozent
– 48 Monate Laufzeit: 6,75 Prozent
– 60 Monate Laufzeit: 7,25 Prozent
– 72 Monate Laufzeit: 7,90 Prozent
– 84 Monate Laufzeit: 8,25 Prozent

Bei dem Direktkredit handelt es sich um einen so genannten Festpreiskredit, das heißt, der Kreditzins richtet sich ausschließlich nach der Kreditsumme und der Laufzeit und nicht nach der Bonität des Kreditnehmers.

Voraussetzungen für den Antrag
Den Direktkredit der SWK Bank erhalten jedoch nicht alle Interessenten. Vielmehr müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

– Der Kreditnehmer ist volljährig
– Der Hauptwohnsitz sowie der Firmensitz des Arbeitgebers ist Deutschland
– Der Kreditnehmer arbeitet beim derzeitigen Arbeitgeber bereits mindestens sechs Monate bzw. die Probezeit ist beendet.
– Der Kreditnehmer hat keinen negativen SCHUFA-, CEG-, informa- und/oder InfoScore-Eintrag

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder