Was ist eine Sondertilgung?

Eine Sondertilgung liegt vor, wenn der Kreditnehmer schneller in Teilbeträgen zurückbezahlt, als vertraglich vorgesehen. Die Bank verliert damit die Zinsen, mit denen sie laut Vertrag rechnet. Daher erheben Banken bis heute Gebühren für diese Sondertilgungen. Mehr und mehr Banken räumen jedoch ein Sondertilgungsrecht ein. Ob ein solches vorliegt, sollte man vor Vertragsabschluss prüfen. Bei Online-Ratenkrediten wird diese Option häufig eingeräumt.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder