Altersvorsorge für Frauen – Private Rente gegen die Versorgungslücke

Frauen erhalten heute im statistischen Schnitt mit knapp 500 Euro nur halb so viel gesetzliche Rente im Monat wie Männer. Umso wichtiger ist es gerade für Frauen, rechtzeitig eine private Rente anzusparen.

Doch gängige Anlageformen wie Sparbuch, Tages- und Festgelder sowie auch Geldmarktfonds sind für die private Altersvorsorge wenig geeignet. Im Gegenteil, aufgrund ihrer geringen Verzinsung gelten sie allgemein sogar als "Vermögensvernichter".

Denn besonders bei der eigenen und langfristigen Geldanlage für die spätere Rente müssen zwei wichtige Faktoren berücksichtigt werden, die den Aufbau eines Versorgungsvermögens maßgeblich beeinflussen:

die Inflationsrate, also der über die Jahre wachsende Kaufkraftverlust des vorhandenen Kapitals, sowie der Anteil der Erträge, den das Finanzamt ab dem kommenden Jahr über die Abgeltungsteuer beansprucht.

Worum es da geht, verdeutlicht das folgende Beispiel: Wer jetzt – angenommen nach einer Erbschaft – 100.000 Euro zurücklegt und dafür in den nächsten 30 Jahren keinen einzigen Cent Zinsen, Dividenden, Wertzuwächse oder sonstige Erträge kassiert, der hat am Ende inflationsbereinigt, nur noch rund 31.000 Euro zur Verfügung.

Die Folge: "Bei der privaten Altersvorsorge sollten sich besonders Frauen für eine Anlageform entscheiden, bei der die Beiträge garantiert erhalten bleiben und zusätzlich eine angemessene Rendite erwirtschaftet wird", empfiehlt Dietolf Winkels, Marketingchef der RheinLand Versicherungsgruppe.

"Man muss dabei nicht alles auf eine Karte setzen", so Winkels, "es ist viel sinnvoller, mehrere Pakete zu schnüren, die sich ergänzen."

Ein Beispiel für eine schöne Zusatzvorsorge ist die "Deutschland RENTE": Mit niedrigen Beiträgen ab 19,90 Euro im Monat sammelt sich über die Jahre eine schöne private Rente an. Unter www.deutschlandrente.de kann man sich das ausrechnen lassen.

Und das Beste: Wenn Sie die Kreditkarte der Deutschland RENTE benutzen oder bei rd. 300 Shoppingpartnern der Deutschland RENTE online einkaufen, können Sie mit jedem Einkauf zusätzlichen Rentenbonus sammeln und ihre Rente damit weiter erhöhen.

Pressemitteilung der Rheinland Versicherungsgruppe

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder