Sparkassen Broker Währungskonto Usd

Währungskonto für ausländische Währung

Ein Währungskonto ist ein Bankkonto, das in einer ausländischen Währung geführt wird. Wie Girokonten oder Tagesgeldkonten sind auch Währungskonten täglich verfügbar. In der Regel ist die Anlage ab einer Mindestsumme zwischen 500 und 10.000 Euro möglich.

Devisenkonten werden nicht in allen Währungen angeboten. Die Auswahl an möglichen Kontowährungen variiert von Bank zu Bank. Konten in US-Dollar, Britischen Pfund oder Schweizer Franken werden jedoch von fast allen Banken angeboten.

Sparkassen Broker Währungskonto Usd

Währungskonten bei Direktbanken

Sparkassen Broker - Währungskonten Cortal Consors Währungskonten comdirect Währungsanlagekonto

Sparkassen Broker Währungskonto Usd

Währungsfallen im globalen Handel

Währungsfallen im globalen HandelDie Welt hört genau hin: Was sind die neuesten Aussagen von US-Präsident Donald Trump? Jede Äußerung wird mit großer Aufmerksamkeit aufgenommen - auch und gerade in der Wirtschaft. Denn nicht selten haben die Entscheidungen des Präsidenten direkten Einfluss auf den Dollarkurs. Zins- und Währungsmanagement sind deshalb für Unternehmen, aber auch für private Anleger, noch wichtiger geworden. mehr...

Währungskonten - Geldanlage in Devisen

Währungskonten – Geldanlage in DevisenIn Zeiten niedriger Zinsen und unsicherer Aussichten auf den Aktienmärkten erhoffen sich viele Anleger höhere Renditen mit Fremdwährungskonten. Welche Chancen und Risiken hinter dem Produkt stecken, erfahren Sie hier. mehr...

Finanzstrategie mit Münzen erweitern

Finanzstrategie mit Münzen erweiternMomentan verzweifeln viele Sparer: Für Tages- und Festgeldkonten gewähren die Banken kaum noch Zinsen, ein Ende der Niedrigzinsphase lässt sich nicht absehen. Mit diesen Mini-Zinsen sollte sich niemand begnügen, stattdessen empfehlen sich alternative Geldanlagen. Dazu gehören Gold- und Silbermünzen, mit denen sich über längere Zeiträume attraktive Renditen erzielen lassen. mehr...

News

Einführung des innovativen Zertifikate-Ratings beim Sparkassen Broker(2008-02-24 01:26:03)

Seit heute stellt der Sparkassen Broker seinen Kunden das innovative Zertifikate-Rating der FWW Rating GmbH kostenlos zur Verfügung. Bei der Auswahl passender Anlagemöglichkeiten sparen die Kunden des zentralen Online-Brokers der Sparkassen-Finanzgruppe damit noch mehr Zeit. Denn aus den hunderten Neuemissionen pro Woche identifiziert das Zertifikate-Rating, auf Basis einer umfassenden Prüfung von bis zu 50 Einzelkriterien pro Zertifikat, die in den Disziplinen Konzeption, Kosten und Kommunikation guten und sehr guten Produkte. Dank des übersichtlichen Schulnotensystems sowie eines "Gütesiegels" können die Anleger die diesbezüglichen Unterschiede der einzelnen Anlageprodukte schnell vergleichen. Damit ist der Sparkassen Broker wieder Vorreiter in Sachen Kundenservice und Innovationskraft. Kein anderer deutscher Online-Broker bietet bislang ein vergleichbares, unabhängiges Rating neuer Anlagezertikate an. "Mit dem neuen Rating finden unsere Kunden schneller geeignete Zertifikate für ihre Anlagestrategie. Durch die objektive Bewertung der Produkte durch eine dritte Instanz stellen die Anleger des Sparkassen Brokers ihre Investitionsentscheidungen auf eine solide Basis. Derzeit bietet kein anderer Online-Broker seinen Kunden einen vergleichbaren Service an", kommentiert Thomas Gesing, Vorsitzender des Vorstandes beim Sparkassen Broker, die Innovation. Der Fokus des Ratings liegt insbesondere auf neuen Index-, Basket- und Garantie-Zertifikaten, Produkten mit außergewöhnlichen Strukturen sowie Teilschutz- oder Outperformance-Zertifikaten auf exotische Basiswerte. Dabei bewertet das Rating weder den Basiswert selbst, noch den Preis des Produktes oder die Anlageidee. Torsten Iben, der Geschäftsführer der FWW Rating GmbH, sagte zur Live-Schaltung des neuen Services: "Unser neues Rating stößt auf sehr großes Interesse bei den Anlegern. Der Sparkassen Broker hat hier schnell reagiert und beweist damit seine ausgesprochen hohe Kundenorientierung. Wir als Anbieter sind sehr stolz, dass unser Produkt nun vom Sparkassen Broker eingesetzt wird. Denn als zentraler Online-Broker der Sparkassen-Finanzgruppe hat der Sparkassen Broker eine wichtige Position im Markt." Unternehmensprofil: Der Sparkassen Broker ist der zentrale Online-Broker der Sparkassen-Finanzgruppe. Rund 160.000 Kunden profitieren von seiner hohen Wertpapierkompetenz und dem breiten, unabhängigen Online-Angebot. Unter dem Motto "Einfach online Geld anlegen" umfasst die Produktpalette Aktien, Anleihen, Investmentfonds, Options-scheine, Zertifikate und weitere strukturierte Produkte sowie die Zeichnung von Neuemissionen, außerdem Sparpläne für Investmentfonds und Zertifikate. Gehan-delt werden kann an allen deutschen Parkettbörsen, Xetra und Quotrix sowie an mehr als 20 Auslandsbörsen. Zudem verfügt der Sparkassen Broker mit 25 renom-mierten Partnern über eine der größten deutschen Direkthandelsplattformen. Mit dem S ComfortDepot nutzen zurzeit 33 Sparkassen eine hochmoderne Lösung rund um das Produkt Wertpapier. Dabei übernimmt der Sparkassen Broker die Führung der Kundendepots inklusive aller administrativen Aufgaben und stellt den Spar-kassen im Gegenzug eine leistungsstarke, technische Vertriebslösung zur Verfü-gung. Seit seinem Markteintritt im Jahr 2001 gehört der Sparkassen Broker zu den am schnellsten wachsenden Online-Brokern Deutschlands. Durchschnittlich wird, gemessen an der Kundenzahl, den Wertpapiertransaktionen und dem verwalteten Vermögen, jedes Jahr ein zweistelliges prozentuales Wachstum erreicht. Über die FWW Rating GmbH In der 2007 gegründeten FWW Rating GmbH arbeiten Spezialisten aus verschiedenen Bereichen des Finanzmarktes. Für die Bereitstellung und Überwachung des Zertifikate-Ratings sind u. a. zwei ehemalige Mitarbeiter von Zertifikate-Emittenten verantwortlich, die durch ihre Fachkompetenz für einen hohen Qualitätsstandard sorgen.Die FWW Rating GmbH ist ein Tochterunternehmen der FINANCIAL WEBWORKS GmbH mit Sitz in Haar bei München. Weiterhin gehören zur Financial Webworks-Gruppe die FWW GmbH (Daten und Applikationsprovider für die Finanzbranche), die FinMedia GmbH (Betrieb eigener Websites wie www.zertifikateweb.de, www.fondsweb.de, www.hedgefondsweb.de, www.beteiligungsweb.de), die 10trees technologies GmbH (Programmierung sowie Hosting bzw. Support komplexer Anwendungen) und die FINTAC GmbH (Anbieter von Schulungen für Finanzdienstleister mit TÜV SÜD-zertifizierten Abschlüssen). Pressemitteilung Sparkassen Broker