Privathaftpflicht-Vergleich

Damit ein kleines Missgeschick nicht zur finanziellen Katastrophe wird, sollte jeder Haushalt eine Haftpflichtversicherung besitzen.


Haftpflicht vergleichen

Unfallversicherung-Vergleich

Die private Unfallversicherung umfasst alle Unfälle des täglichen Lebens einschließlich der Berufsunfälle und das weltweit.


Unfallversicherungen vergleichen

KFZ-Haftpflicht-Vergleich

Die Preise der FFZ-Haftpflichtversicherungen variieren erheblich, doch die Leistungen bei einer Autoversicherung sind weitgehend gleich.


Autoversicherungen vergleichen

weitere Vergleiche

 

 

Produkttests

Im Test: Die Kfz-Versicherung der AllSecur mit Marten
Es ist Herbst in Deutschland und auf den Straßen treibt ein finsterer Gesell sein Unwesen. Die Opfer: Ahnungslose Autos. Denn ganz egal, ob Hagelschaden, Blechschaden oder Diebstahl: Marder Marten hat seine Finger im Spiel. Sein Gegner ist die Kfz-Versicherungsmarke AllSecur. Ob diese auch im richtigen Leben die Oberhand behält, verraten wir Ihnen in unserem Produkttest der Kfz-Versicherung. mehr...

Kfz-Versicherung im Test: Die Autoversicherung der Concordia Versicherungsgruppe
Im Herbst sollte nicht nur das Auto wintertauglich gemacht werden. Auch die Autoversicherung gehört auf den Prüfstand. Denn bis zum alljährlichen Wechseltermin, dem 30. November bleibt nicht mehr viel Zeit. Um die Frage nach dem richtigen Tarif etwas leichter zu gestalten, haben wir uns den K-Tarif der Concordia Versicherungen etwas genauer angesehen. mehr...

Im Test: Die Augenversicherung der KarstadtQuelle Versicherungen
Unsere Augen sind als Sinnesorgane unersetzlich. Nicht nur im privaten Bereich sondern auch im beruflichen Alltag erfüllen sie eine wichtige Funktion. Die KarstadtQuelle Versicherungen versprechen mit ihrer neuen Augen-Zusatzversicherung "Augenversorgung fast wie ein Privatpatient". Wir haben die Versicherungsbedingungen genauer in Augenschein genommen. mehr...

Im Test: Der Parkschadenschutz der DEVK
Fast jeder Autobesitzer hat sich schon mal über Kratzer, Dellen und ramponierte Stoßstangen als Folge missglückter Parkmanöver geärgert. Wenn der Schuldige längst über alle Berge ist, bleibt der Besitzer selbst auf dem Schaden sitzen. Bei der DEVK sind nun Parkschäden in allen Tarifklassen mitversichert. Alle Details zum Parkschadenschutz der DEVK sowie Vor- und Nachteile erfahren Sie in unserem Produkttest. mehr...

Im Test: Kreditkarten mit Tankrabatt
Für alle, die auf die tägliche Fahrt mit dem Auto angewiesen sind, sieht es im Moment ziemlich düster aus: Die Spritpreise steigen und steigen. Da heißt es sparen wo es nur geht. Einige Kreditkartenanbieter geben Rabatt auf die Tankstellenrechnung. Wir haben drei Angebote getestet: Die Super MasterCard der Santander Consumer Bank, das New Double der Barclaycard und die Santander 1plus Card. Lesen Sie hier, was die Karten im Einzelnen bieten. mehr...

Autounfall – was tun, wenn‘s kracht?

Autounfall – was tun, wenn‘s kracht?Mit einem Straßennetz von über 231.000 Kilometern Länge zahlt Deutschland zu den am besten erschlossenen Verkehrsräumen weltweit. Im Herzen des Kontinents gelegen, ist das bevölkerungsreichste Land der EU der wichtigste Knotenpunkt des europäischen Transitverkehrs – ein wirtschaftlicher Vorteil, der allerdings auch seine Schattenseiten hat. mehr...

Hausbau und Hausbesitz: Gut abgesichert durch alle Lebenslagen

Hausbau und Hausbesitz: Gut abgesichert durch alle Lebenslagen Bauherren und Immobilienkäufer setzen sich mit dem Bau bzw. Erwerb einer Immobilie einem hohen finanziellen Risiko aus. Tritt ein Schaden an ihrem Eigentum auf oder werden Dritte auf ihrem Grundstück geschädigt, müssen sie ohne Versicherungsschutz mit ihrem Privatvermögen für Schäden haften bzw. dafür aus eigener Tasche aufkommen. Um langfristig ruhig schlafen zu können, empfiehlt sich daher der Abschluss einiger Versicherungspolicen, die zumindest einen Teil des finanziellen Risikos für Hausbesitzer schultern. mehr...

Zeckensaison 2013: Welche Versicherung zahlt?

Zeckenrisiko Wenn der Frühling kommt, wird sie aktiv. Sie lauert auf Gräsern und Büschen und lässt sich von einem vorbei kommenden Warmblüter abstreifen: Die Zecke, oder der Gemeine Holzbock, so die bei uns am häufigsten vorkommende Zeckenart, lebt als Parasit vom Blut eines unfreiwilligen Wirtes. Oft kann sie dabei gefährliche Krankheiten übertragen. Welche Versicherung hilft im Ernstfall? mehr...

Ratgeber

Aachen, 02. Oktober 2013 | AachenMünchener

AachenMünchener zeichnet Journalisten mit Medienpreis 2013 aus Sachbuch-Autorin überzeugt mit Finanz-Ratgeber „stern“-Redakteure ausgezeichnet für Rentencheck bei „elf typischen Sparern“

Die AachenMünchener hat eine Sachbuch-Autorin und Journalisten des Magazins „stern“ mit dem Medienpreis 2013 ausgezeichnet. Die Preisträgerin Dr. Sabine Theadora Ruh hat mit dem „Finanzratgeber für die besten Jahre“ einen umfassenden Leitfaden verfasst, der über alle finanziellen Belange zum Thema Rente informiert. Mit dem Medienpreis der AachenMünchener ausgezeichnet wurden außerdem Daniel Bakir und Lorenz Wolf-Doettinchem, die gemeinsam mit Kollegen den Artikel „Die richtige Vorsorgestrategie für jedes Alter“ geschrieben haben. Beide publizistischen Arbeiten überzeugten die unabhängige Jury unter dem Vorsitz von Prof. Dieter Farny. Sie stachen unter den Bewerbungen durch ihre Sachkunde und die verständliche Darstellung der vielschichtigen Themenkreise Renten und Lebensversicherungen heraus. Der Medienpreis der AachenMünchener ist mit insgesamt 25.000 € dotiert und wird zum 16. Mal vergeben.

„Mit ihren Veröffentlichungen haben die Preisträger das facettenreiche Thema Rente und Vorsorgestrategien verantwortungsbewusst, übersichtlich und verständlich aufbereitet. Wir gratulieren den ausgezeichneten Journalisten sehr herzlich“, sagt Michael Westkamp, Vorstandsvorsitzender der AachenMünchener.

Dr. Sabine Theadora Ruh informiert in ihrem Ratgeber über alle relevanten Themen rund um Geldanlage, Vorsorge und Rente. Dem Leser verschafft sie darin einen Überblick, um für sich selbst eine individuelle Finanzstrategie abzuleiten. Das Werk ist im Buchverlag Reader´s Digest erschienen. Daniel Bakir und Lorenz Wolf-Doettinchem haben gemeinsam mit Kollegen vom „stern“ unter Mitwirkung von Rentenberatern und unabhängigen Instituten einen ausführlichen Rentencheck für „elf typische Sparer“ verschiedener Altersgruppen durchgeführt und deren Vorsorgestrategien dargestellt.

Über die AachenMünchener:
Unter dem Namen AachenMünchener agieren die beiden Gesellschaften AachenMünchener Lebensversicherung AG und AachenMünchener Versicherung AG. Die AachenMünchener Lebensversicherung AG erzielt ein Beitragsvolumen von 4.476,7 Mio. € (2012) und ist damit der zweitgrößte Lebensversicherer Deutschlands. Die AachenMünchener Versicherung AG ist einer der größten Sachversicherer in Deutschland. Ihr Beitragsvolumen lag 2012 bei 1.174,2 Mio. €. Mehr als 2.300 Beschäftigte an bundesweit sechs Standorten bieten rund 4,4 Millionen Kunden erstklassigen Service. Die AachenMünchener versteht sich als vorausdenkendes, erfahrenes, sicheres, hilfsbereites und partnerschaftliches Unternehmen. Ihre Produkte bieten Kunden Versicherungsschutz und Vorsorgelösungen mit Alleinstellungsmerkmalen und erhalten regelmäßig Bestnoten. Rund 37.000 Vermögensberater der Deutschen Vermögensberatung AG (DVAG) verkaufen die Produkte der AachenMünchener.

KontaktAachenMünchener Lebensversicherung AG
AachenMünchener Versicherung AG

Jörg Linder
Ansprechpartner
AachenMünchener-Platz 1
52064 Aachen

Telefon: +49 (0) 241 456-5664
Fax: +49 (0) 241 456-5514
E-Mail: medien@amv.de
http://www.amv.de

<< zurück



Pressemitteilung Generali (Aachen, 02. Oktober 2013)