Fever London Dress

Tagesgeld vergleichen

Täglich verfügbar und trotzdem hohe Zinsen. Das bieten Tagesgeld-Konten. Mit unserem Tagesgeld - Vergleich finden Sie das ertragreichste Tagesgeld - Konto für Ihr Geld.

Gute Zinsangebote sind daher auch in der aktuellen Wirtschaftlage kein Widerspruch. So viel Zinsen bekommen sie mit keiner anderen sicheren Anlageform! Attraktive Zinsen jetzt sichern!

Fever London Dress

Sberbank Direct Tagesgeld (Neukunden)

        

ING-DiBa: Extra-Konto (Neukunden)
1,10 %

       

1,00 %
Neukunden

       

Zinssatz für 4 Monate garantiert

Fever London Dress

Tagesgeld-Index (Berechnung)

Plugin-Fehler. Bitte installieren Sie den Flash Player.

Mit Sparen in Mischfonds das Investieren ausprobieren – und Renditechancen nutzen

Maßgeschneidert für Einsteiger   Mit Sparen in Mischfonds das Investieren ausprobierenWie mache ich mehr aus meinem Ersparten? Jeder weiß, dass Sparbücher, Festgeld & Co. heute kaum noch Zinsen bringen. Wer dennoch mehr Rendite erwartet, kommt um die Börse kaum herum. Die Online-Marke der ABN AMRO Bank N.V., MoneYou, hat daher seit Kurzem quasi "Investmentfonds für Einsteiger" im Angebot: mehr...

Geld sinnvoll sparen - Möglichkeiten und Tipps

Geld sinnvoll sparen - Möglichkeiten und Tipps Wer nach Abzug aller Verbindlichkeiten Geld übrig hat, sollte Vermögen bilden. Durch die große Auswahl an Anlage-Möglichkeiten fällt es Verbrauchern häufig schwer den Überblick zu bewahren und die geeignete Anlage-Variante zu finden. Mit der richtigen Vorgehensweise und einigen Tipps gelingt es auch weniger erfahrenen Anlegern ihr Geld sicher und vor allem sinnvoll zu investieren. Das Ziel sollte sein, das Ersparte gewinnbringend anzulegen. mehr...

News

Offizielle Kreditkarte zur UEFA-Fussball-Europameisterschaft(2008-04-25 10:15:26)

Active Fever MasterCard UEFA EURO 2008[TM]. Nur noch wenige Wochen bis zur UEFA-Fussball-Europameisterschaft - und Millionen Deutsche fiebern dem Top-Ereignis entgegen. Für alle, die es kaum erwarten können, bieten die Volksbanken Raiffeisenbanken schon jetzt die passende Kreditkarte an: die Active Fever MasterCard UEFA EURO 2008[TM]. Auf der streng limitierten Karte ist neben dem Logo der UEFA EURO 2008[TM] der "Europass", der offizielle Spielball des Active Fever Partners Adidas, abgebildet. Der Besitz der Active Fever MasterCard UEFA EURO 2008[TM] garantiert den Kunden der Volksbanken und Raiffeisenbanken exklusive Vorteile: So können unter www.activefever.de zum Beispiel insgesamt 25 x 2 Tickets für die UEFA-Fussball-Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz gewonnen werden. "Die Active Fever MasterCard UEFA EURO 2008[TM] präsentiert sich genau so, wie eine moderne Kreditkarte heute sein muss", unterstreicht Dr. Andreas Martin, Vorstandsmitglied des Deutschen Genossenschafts-Verlages eG (DG VERLAG), Partner und Dienstleister der Volksbanken und Raiffeisenbanken: "Attraktiv und individuell im Design, hochwertig bei den Zahlfunktionen und aufgeladen mit viel Emotion sowie jeder Menge Mehrwert." Nur ein Active Fever Vorteil: 25 x 2 Tickets für die UEFA-Fussball-Europameisterschaft 2008 Das große Plus für die Karten-Nutzer wird nach der Registrierung unter www.activefever.de , dem Kundenbindungsportal der Volksbanken und Raiffeisenbanken, schnell klar: "Die Kreditkarte der Volksbanken Raiffeisenbanken kann einfach mehr als andere", ist Dr. Andreas Martin überzeugt: So erhalten die auf "Active Fever" registrierten Nutzer für jeden Euro Kartenumsatz wertvolle Bonuspunkte, die sie auf individuelle Art und Weise einsetzen können. Neben verschiedenen Spielen und Wettoptionen auf Sportergebnisse gibt es Einkaufsmöglichkeiten im attraktiven Prämienshop und - natürlich das absolute Highlight für alle Fußballfans - die Chance, heiß begehrte Tickets für die UEFA-Fussball-Europameisterschaft 2008 zu gewinnen! Alle Vorteile auf einen Blick: - Chronik der Fußball-Europameister: Registrierte Karteninhaber der Active Fever MasterCard UEFA EURO 2008[TM] erhalten die Chronik der Fußball-Europameister mit allen wissenswerten Infos zu den Fußball-Europameisterschaften seit 1972 - Doppelte Punke: Zu besonderen Anlässen verdoppelt Active Fever die Bonuspunkte für die mit der Karte gemachten Umsätze - Highlight Magazin mit wertvollen Coupons: Inhaber der Active Fever MasterCard UEFA EURO 2008[TM] erhalten regelmäßig das Highlight Magazin mit Coupons zum vergünstigten Einkauf im Prämienshop oder bei Kooperationspartnern von Active Fever - Prämien-Shop: Im Prämienshop können die gesammelten Punkte für attraktive Prämien eingelöst werden - Verlosungen: Unter den registrierten Nutzern werden einzigartige Gewinne wie zum Beispiel wertvolle Tickets für Spiele der UEFAEURO 2008[TM] verlost Active Fever: Das Kundenbindungsprogramm der Volksbanken und Raiffeisenbanken Active Fever ( www.activefever.de ) hat sich innerhalb des genossenschaftlichen FinanzVerbunds als zentrales Kundenbindungsprogramm etabliert. Mittlerweile sind rund 50.000 Teilnehmer - natürlich kostenfrei - auf dem Portal registriert. Und das aus gutem Grund: Pro Euro Umsatz mit einer genossenschaftlichen Visa Karte oder MasterCard erhalten die Nutzer automatisch einen Punkt auf ihrem Bonuspunktekonto gutgeschrieben. Diese Bonuspunkte können bei Active Fever vielfältig eingesetzt werden: in Verlosungen und Auktionen, Wetten oder im Prämienshop. Themenkreditkarten zu Top-Events Spezielle Themenkreditkarten, die gemeinsam mit den Active Fever Partnern MasterCard und Visa aufgelegt werden, bieten den Kunden der Volksbanken und Raiffeisenbanken zu den umfangreichen Zahlfunktionen noch attraktive Mehrwertprogramme und individuelle Kartenmotive mit Sammlerwert. Ob UEFA EURO 2008[TM], Olympische Spiele oder andere Top-Ereignisse von Rang: Alle Karten verbinden einzigartige Aktionen und Funktionen mit Highlights, die ausschließlich den auf Active Fever registrierten Kunden zur Verfügung stehen. Aktuell sind die Themenkreditkarten Active Fever MasterCard UEFA EURO 2008[TM], Visa Beijing 2008 Olympische Spiele Kreditkarte, Active Fever Golf Fee MasterCard sowie die Active Fever Golf Fee Visa Karte erhältlich. Pressemitteilung des Deutschen Genossenschafts-Verlag eG