Sparbuch 2009 Preisvergleich

Sparbücher sind wieder in!

Seit Jahrzehnten erfreuen sich Sparbücher als sichere Anlageform einer besonderen Beliebtheit. Besonders für die Jüngsten ist das Sparbuch Anlass für den ersten Kontakt mit einer Bank.

Seit einigen Jahren bekommt das Sparbuch zunehmend Konkurrenz von modernen Anlageprodukten wie Tagesgeld oder Festgeld. In der Zwischenzeit bieten einige Banken mit dem Sparklassiker interessante Zinsen und für konservative Anleger hohe Sicherheit.

Sparbuch 2009 Preisvergleich

Sparbuch-Index (Berechnung)

Plugin-Fehler. Bitte installieren Sie den Flash Player.

Geld sinnvoll sparen - Möglichkeiten und Tipps

Geld sinnvoll sparen - Möglichkeiten und Tipps Wer nach Abzug aller Verbindlichkeiten Geld übrig hat, sollte Vermögen bilden. Durch die große Auswahl an Anlage-Möglichkeiten fällt es Verbrauchern häufig schwer den Überblick zu bewahren und die geeignete Anlage-Variante zu finden. Mit der richtigen Vorgehensweise und einigen Tipps gelingt es auch weniger erfahrenen Anlegern ihr Geld sicher und vor allem sinnvoll zu investieren. Das Ziel sollte sein, das Ersparte gewinnbringend anzulegen. mehr...

Bausparen: Ein nicht alltägliches Geschenk

Bausparen: Ein nicht alltägliches Geschenk Alle Jahre wieder die gleiche Frage: Welches Weihnachtsgeschenk macht wirklich Sinn und Freude? Statt Teddybär und Co. verschenken immer mehr Deutsche ihren Liebsten zum Fest etwas fürs Leben: eine Geldanlage. mehr...

News

Steuerprogramme im Vergleich(2009-04-21 11:33:09)

Steuerprogramme im VergleichBis zum 2. Juni muss die Steuererklärung für 2008 beim Finanzamt sein. Wer seine Steuererklärung selbst erledigt und gleichzeitig sicher gehen möchte, alle Sparmöglichkeiten auszuschöpfen kann zur Unterstützung ein Steuerprogramm für den heimischen PC nutzen. Wir haben die wichtigsten Programme für Sie getestet.

Fünf Steuerprogramme im Vergleich


(una) Im Vergleich haben wir drei Programme mit erweitertem Funktionsumfang und zwei einfache Programme getestet. Die Programme im oberen Preissegment WISO Sparbuch, TAXMAN und die Steuer-Spar-Erklärung sind umfangreich ausgestattet und bieten neben der obligatorischen Einkommensteuererklärung zusätzliche Funktionen. Günstiger zu haben sind die einfachen Programme t@x und QuickSteuer. Alle Programme unterstützen den Anwender bei der Dateneingabe und geben Tipps zum Steuern sparen. Neben der Steuerberechnung werden sämtliche Angaben auf Plausibilität geprüft und der Nutzer auf Fehleingaben hingewiesen. Die fertige Steuererklärung kann wahlweise ausgedruckt werden oder online per Elster ans Finanzamt geschickt werden. Allerdings weisen die Programme unterschiedliche Stärken und Schwächen auf, die beim Kauf beachtet werden sollten. Lesen Sie auf den folgenden Seiten mehr zu den Vor- und Nachteilen der Steuerprogramme sowie das forium.de Testurteil.


WISO Sparbuch, TAXMAN und Steuer-Spar-Erklärung


WISO Sparbuch 2009 Eine Besonderheit von WISO Sparbuch 2009 ist die innovative Dateneingabe. Der Anwender kann wählen, ob die Bezeichnungen der Eingabemasken und die Reihenfolge nach steuerlichen Gesichtspunkten erfolgt oder nach alltäglichen Aspekten. Die Sortierung nach alltäglichen Aspekten ist insbesondere für Anfänger geeignet, da Steuerfachbegriffe durch verständlichere ersetzt werden. Ebenso anfängerfreundlich ist die intuitive Benutzerführung mittels Interview und Videos, die komplizierte Sachverhalte einfach erklären. Das clevere Hilfe-Tool "Sparometer" berechnet aus den bisherigen Eingaben, wie hoch die zu erwartende Steuererstattung oder Nachzahlung ist und verweist auf überschrittene oder noch nicht voll ausgeschöpfte Pauschbeträge. Die Übernahme von Daten ist bei WISO Sparbuch auch von Programmen anderer Hersteller möglich. Nachteil: Die automatische Aktualisierung des Programms im Rahmen der Aktualitäts-Garantie erfordert die Registrierung des Produkts unter Angabe der persönlichen Daten. Dies ist nur dann empfehlenswert, wenn ein Abonnement für weitere Jahresversionen gewünscht ist. Da das Programm ohnehin auf verfügbare Updates hinweist, kann der User diese auch selbst von der Hersteller-Webseite herunterladen. Einen ausführlichen Produkttest zu WISO Sparbuch 2009 können Sie hier nachlesen. Preis: 39,99 (unverbindliche Preisempfehlung) Tipp: Laden Sie hier das WISO Sparbuch 2009 zum Sonderpreis von 29,95 Euro herunter (Dateigröße 544 MB) TAXMAN 2009 TAXMAN 2009 führt den User zu Beginn in die Funktionen des Programms ein und sorgt so für einen problemlosen Start in die Steuererklärung. Die Benutzerführung ist intuitiv und mit zahlreichen Hilfe-Tools ausgestattet. Das Programm passt sich ebenso wie WISO Sparbuch den Bedürfnissen des Nutzers an: Steuerlaien werden mittels Interview und zahlreichen Hilfestellungen durch die Dateneingabe geführt. Profis können die Zeit sparende Dateneingabe ohne Zusatz-Informationen wählen. Erwähnenswert ist die umfangreiche und übersichtlich ausgestattete digitale Steuerbibliothek, die zum Nachlesen anregt. Für Lesemuffel eignen sich die Videos, die die einzelnen Themenbereiche gut erklären. Nachteil: Die Installation des Programms dauert relativ lange. Bei älteren Betriebssystemen sollte deshalb eventuell auf die Installation der Multimedia-Elemente verzichtet werden. Für die Zusatzprogramme Einnahmen-Überschuss-Rechner und Reisekosten-Rechner gelten separate Hotlines, die mit 1,99 Euro pro Minute sehr teuer sind. Einen ausführlichen Produkttest zu TAXMAN 2009 können Sie hier nachlesen. Preis: 39,90 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) Tipp: Kaufen Sie TAXMAN 2009 bei Amazon.de zum Sonderpreis von 27,95 Euro Steuer-Spar-Erklärung 2009 Die Steuer-Spar-Erklärung protzt weder mit einer optisch ausgefallenen Benutzeroberfläche noch mit multimedialen Zusatz-Tools. Dieses schnörkellose Programm bietet dennoch eine unkomplizierte Dateneingabe und intuitive Benutzerführung. Besonders praktisch sind die Programmfunktionen zur Überprüfung des Steuerbescheids und der so genannte Einspruchs-Generator. Mit der Software kann der User seinen digitalen Steuerbescheid direkt online beim Finanzamt abrufen. Anschließend werden die Daten überprüft und mit den Berechnungen des Programms verglichen. Bei Unstimmigkeiten kann mit ein paar Mausklicks das passende Einspruchsschreiben für das Finanzamt erstellt werden. Zudem kann die Software auch auf einem USB-Stick installiert und verwendet werden (ab 512 MB Speicherplatz). Nachteil: Im Gegensatz zu vergleichbaren Programmen ist die Steuer-Spar-Erklärung nicht sehr üppig mit Extras ausgestattet. Auf multimediale Elemente wie zum Beispiel Videos wird gänzlich verzichtet, obwohl diese vor allem für Steuermuffel und Anfänger eine Erleichterung darstellen. Einen ausführlichen Produkttest zur Steuer-Spar-Erklärung können Sie hier nachlesen. Preis: 39,80 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) Tipp: Kaufen Sie die Steuer-Spar-Erklärung bei Amazon.de zum Sonderpreis von 24,95 Euro Lesen Sie auf der nächsten Seite Vor- und Nachteile der Steuerprogramme QuickSteuer und t@x sowie das forium.de Testurteil.


QuickSteuer und t@x


Wer die umfangreiche Ausstattung der Steuerprogramme WISO Sparbuch, TAXMAN und Steuer-Spar-Erklärung nicht voll ausnutzt, kann auch auf einfachere Programme ausweichen. Günstigere Alternativen sind zum Beispiel t@x 2009 und QuickSteuer 2009. Diese eignen sich für Arbeitnehmer, Kapitalanleger, Rentner, Vermieter, Landwirte und sonstige Einkünfte. Beide Programme unterstützen den Anwender bei der Dateneingabe mit nützlichen Hilfestellungen und Tipps zum Steuern sparen. Einkünfte aus selbständiger Arbeit werden ebenfalls erfasst, zusätzliche Funktionen zur Buchhaltung für Selbständige und Kleinunternehmer fehlen jedoch. Bei Quick-Steuer werden die Daten im Interview-Modus eingegeben. Musterbriefe für das Finanzamt und einige Rechner ergänzen das Programm. t@x 2009 bietet mehrere Möglichkeiten der Dateneingabe und hält einige zusätzliche Programmfunktionen bereit wie zum Beispiel das Fahrtenbuch. Bei gleichem Preis ist t@x 2009 etwas besser ausgestattet als QuickSteuer. Auch die flexible Dateneingabe kommt bei t@x 2009 sowohl Steuerlaien als auch Profis mehr entgegen als bei QuickSteuer. Preise: QuickSteuer 2009: 14,99 Euro t@x 2009: 14,95 Euro Fazit Im Vergleich eignen sich die teuren Programme WISO Sparbuch, TAXMAN und die Steuer-Spar-Erklärung vor allem für Anwender, die erstmals eine Steuersoftware nutzen. Insbesondere WISO Sparbuch erleichtert ungeübten Usern die Dateneingabe. Wer auf multimediale Elemente wie erklärende Videos nicht verzichten möchte ist mit WISO Sparbuch und TAXMAN gut bedient. Selbständige und Kleinunternehmer profitieren bei den Programmen der oberen Preisklasse doppelt: Zusatzfunktionen wie zum Beispiel zur Buchführung, Lohnsteuer- und Gewerbesteueranmeldung halten alle drei Programme bereit. Wer die zahlreichen Extras der teuren Produkte nicht nutzt, kann getrost auf die einfachen und günstigen Programme t@x und QuickSteuer zurück greifen. t@x überzeugt vor allem durch die flexible Einstellung für die Dateneingabe und einige Zusatzfunktionen. Die Alternative: Online-Steuererklärung Lohnsteuer kompakt 2009 Wer keine Software kaufen möchte, kann die Online-Steuererklärung Lohnsteuer kompakt von forium.de nutzen. Das Programm führt mit Hilfe von Eingabemasken und gezielten Fragen durch die Steuererklärung. Informationstexte erleichtern die Eingabe der steuerrelevanten Daten. Lohnsteuer kompakt 2009 eignet sich für Arbeitnehmer, Rentner, Empfänger von Einkünften aus Kapitalvermögen und Empfänger aus sonstigen Einkünften. Alle Daten werden direkt online eingegeben, die ausgefüllten Steuerformulare erhält der Anwender per Mail im PDF-Format zugesandt. Das Programm kann kostenlos getestet werden, der Preis für die Bereitstellung der ausgefüllten Steuerunterlagen beträgt 9,99 Euro.