Audi Bank Sparbrief

Sparbriefe sind festverzinsliche Anlagen

Sparbriefe werden von den Banken und Sparkassen seit etwa 40 Jahren ihren Kunden angeboten. Mit einem Sparbrief legen sie ihr Geld für ein bis zehn Jahre fest an. Kunden erhalten dafür einen fest garantierten Zins, der während der Laufzeit von der Bank nicht verändert werden darf.

Mit dieser Geldanlage können höhere und sichere Zinsen als beim Sparbuch oder Tagesgeld für viele Jahre erzielt werden.

Audi Bank Sparbrief

Audi Bank Sparbrief

Geld sinnvoll sparen - Möglichkeiten und Tipps

Geld sinnvoll sparen - Möglichkeiten und Tipps Wer nach Abzug aller Verbindlichkeiten Geld übrig hat, sollte Vermögen bilden. Durch die große Auswahl an Anlage-Möglichkeiten fällt es Verbrauchern häufig schwer den Überblick zu bewahren und die geeignete Anlage-Variante zu finden. Mit der richtigen Vorgehensweise und einigen Tipps gelingt es auch weniger erfahrenen Anlegern ihr Geld sicher und vor allem sinnvoll zu investieren. Das Ziel sollte sein, das Ersparte gewinnbringend anzulegen. mehr...

Bausparen: Ein nicht alltägliches Geschenk

Bausparen: Ein nicht alltägliches Geschenk Alle Jahre wieder die gleiche Frage: Welches Weihnachtsgeschenk macht wirklich Sinn und Freude? Statt Teddybär und Co. verschenken immer mehr Deutsche ihren Liebsten zum Fest etwas fürs Leben: eine Geldanlage. mehr...

Banking mit iPhone und Co. - Mobile Bankgeschäfte sicher abwickeln

Smartphones sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Zu allgegenwärtig nutzen viele Leute die Geräte nicht mehr nur zum Telefonieren und SMS-schreiben. Schnelle Datenverbindungen und günstige Preismodelle schaffen immer neue Nutzungsmöglichkeiten. So verwundert es nicht, dass viele Verbraucher auch Ihre Bankgeschäfte mobil abwickeln. mehr...

News

Die Berliner Volksbank startet Kooperation mit AUDI und R+V(2007-11-02 00:00:59)

Die Berliner Volksbank, das Audi Zentrum Berlin-Charlottenburg und die R+V Versicherung gehen in Sachen Vertriebskommunikation zusammen einen neuen Weg: Mit einer limitierten Audi A 3-Sonderedition in zwei Ausführungen, einem äußerst attraktiven Komplettpreis für Leasing und Kfz-Versicherung und einem Gewinnspiel, bei dem ein Audi A3 verlost wird, starten die drei Unternehmen eine gemeinsame Vertriebsaktion. Alle Partner beteiligen sich mit herausragenden Leistungen und Produkten und ermöglichen die im Verhältnis zur gebotenen Qualität sehr günstigen Preise. Insbesondere durch die branchenübergreifende Kooperation ist es gelungen, den Kunden ein Produktpaket anzubieten, das bemerkenswert günstig ist. Die Kampagne und das Gewinnspiel werden auf zwei Berliner Radiosendern beworben werden. Das Produktpaket mit Pilotcharakter gibt es in zwei Ausführungen: Ab insgesamt 188 Euro monatlich kann ein umweltfreundlicher Audi A3 1.9 TDI e aus der Sonderedition Berliner Volksbank geleast werden, dessen Halter über die R+V-KfzPolice-Plus abgesichert ist. Für den gehobenen Anspruch gibt es ab insgesamt 242 Euro im Monat die zweite Variante des Produktpakets mit einem geleasten Audi A3 Sportback Ambition 2.0 TDI der Sonderedition Berliner Volksbank und der R+V-KfzPolice-Plus. Die R+V-KfzPolice gibt es grundsätzlich in zwei Varianten: Der Basis-Tarif empfiehlt sich für Autohalter, die keinen Neu- oder Leasingwagen fahren und eine solide Grundabsicherung zu günstigen Preisen schätzen. Während der Plus-Tarif Haltern gerecht wird, die sich neben einem umfassenden Schutz ein Plus an Komfort wünschen. Beide Tarife bieten von Haus aus mehr als bisher üblich, lassen sich aber nach eigenen Ansprüchen noch erweitern. So sind eine Fahrerschutz-Versicherung und Schutzbriefe wählbare Zusatzleistungen. Im Plus-Tarif kann man sich außerdem dagegen versichern, dass bei einem selbst- oder mitverschuldeten Unfall die Prämien durch eine Verschlechterung der Schadenfreiheitsklasse steigen (Rabattschutz). Außerdem ist im Plus-Tarif automatisch der Rabattretter enthalten, der die Rückstufung aus der besten Schadenfreiheitsklasse bei einem Schaden abmildert und so den günstigen Beitragssatz von 30 % sichert. In Sachen Kfz-Versicherung lohnt es sich längst, nicht nur die Preise der Anbieter zu vergleichen, sondern auch die gebotenen Leistungen. Mit der Entwicklung der neuen Kfz-Police kommt die R+V Versicherung den Wünschen der Kunden entgegen und präsentiert sich mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis am Kfz-Versicherungsmarkt. Die von der Berliner Volksbank initiierte Vertriebskampagne gibt der R+V Versicherung die Gelegenheit, ihr innovatives Produkt auf innovative Weise am Markt zu positionieren. Die Berliner Volksbank überzeugte auch das Audi Zentrum Berlin-Charlottenburg von der neuartigen Vertriebskampagne. Für Geschäftsführer Michael Sprenger ist die gemeinsame Kampagne mit der Berliner Volksbank und der R+V Versicherung eine Erfolg versprechende Form der Vertriebskommunikation: "Wir sind stolz auf das Komplettpaket, für das alle Partner Herausragendes beigesteuert haben." Das 2004 eröffnete Audi Zentrum Berlin-Charlottenburg ist mit über 22.500 m2 Nutzfläche das größte Audi Zentrum Deutschlands. Mit der Kampagne wird ein Gewinnspiel kombiniert: Die Berliner Volksbank, das Audi Zentrum Berlin-Charlottenburg, die R+V Versicherung und die VR Leasing verlosen unter allen Teilnehmern einen Audi A3 1.9 TDI e. Die Teilnahmekarten sind bis zum 26. November in allen Filialen der Berliner Volksbank erhältlich. Am 28. November werden dann von der Berliner Volksbank und Spreeradio insgesamt 100 Teilnehmer in das Audi Zentrum Berlin Charlottenburg eingeladen. Einem von ihnen, dem glücklichen Gewinner, werden sich dort die Türen des Audi A3 öffnen. Und alle anderen können sich ab sofort in allen Filialen der Berliner Volksbank einen Audi mit R+V-KfzPolice zu Spitzenkonditionen leasen. Pressemitteilung der Berliner Volksbank