Startseite > Tagesgeld > News > Zum Weltspartag: Mehr Zinsen mit Tagesgeld und Festgeld
Startseite > Festgeld > News > Zum Weltspartag: Mehr Zinsen mit Tagesgeld und Festgeld
21.10.2008

Zum Weltspartag: Mehr Zinsen mit Tagesgeld und Festgeld

Die Sparer in Deutschland verschenken Tag für Tag bares Geld, weil sie am liebsten auf das Sparbuch einzahlen. Dabei gibt es intelligentere Sparformen: Tages- und Festgeldkonten bieten meist einen doppelt so hohen Zinssatz bei gleicher Sicherheit.

Die Guthaben sind bei den meisten Anbietern gesetzlich im Rahmen des Entschädigungsfonds deutscher Banken (EdB) abgesichert.

Darüber hinaus sind die meisten Banken einem zusätzlichen Einlagensicherungsfonds ihres Verbandes, wie z.B. des Bundesverbandes deutscher Banken, angeschlossen. Darauf weist die comdirect bank anlässlich des Weltspartags am 30. Oktober hin.

Laut Umfragen ist das Sparbuch noch immer die beliebteste Sparform hierzulande - trotz einer mageren Verzinsung von im Schnitt 1,9 Prozent p.a. Kein Wunder, dass Deutschland im internationalen Vergleich schlecht abschneidet, wenn es um den Vermögenszuwachs der privaten Haushalte geht.

Franzosen, Briten oder Skandinavier erwirtschaften Studien zufolge wesentlich höhere Renditen als die Deutschen. "Sparschwein und Sparbuch sind out", sagt Michael Mandel, Vorstandsvorsitzender bei der comdirect bank.

"Schlaue Sparer stecken ihr Geld nicht in ein Sparschwein oder legen es auf ein Sparbuch, sondern zahlen es auf ein gut verzinstes Tages- oder Festgeldkonto ein. Ganz nach unserem Motto zum Weltspartag: Mehr Zinsen als Schwein."

Im Vergleich zu einem Sparbuch sind Tagesgeldkonten beispielsweise deutlich flexibler: Über das Guthaben kann täglich verfügt werden, Kündigungsfristen sind bei der Auszahlung nicht zu berücksichtigen.

Ein Rechenbeispiel verdeutlicht, dass clevere Sparer klar im Vorteil sind: Wer 10.000 Euro auf ein Sparbuch legt, erhält bei einem durchschnittlichen Zinssatz von 1,9 Prozent p.a. nach zehn Jahren rund 2.071 Euro Zins und Zinseszinsen.

Bei einem mehr als doppelt so hohen Zinssatz - 4 Prozent p.a. und sogar mehr bieten derzeit etliche Tages- und Festgeldanbieter - wächst das Guthaben in zehn Jahren auf mehr als 14.888 Euro, fast 2.820 Euro mehr Zinsertrag als bei einem Sparbuch.

"Der Zinsvorteil bei einem Tages- oder Festgeldkonto ist ganz klar mehr wert als der obligatorische Kuli, den es bei vielen Banken und Sparkassen zum Weltspartag gibt", sagt Mandel.

Pressemitteilung der comdirect bank

tagesgeld-Index (Berechnung)

Plugin-Fehler. Bitte installieren Sie den Flash Player.

Wie finanzieren sich besondere Geschäftsbereiche?

Währungskonten - Geldanlage in Devisen

Währungskonten – Geldanlage in DevisenIn Zeiten niedriger Zinsen und unsicherer Aussichten auf den Aktienmärkten erhoffen sich viele Anleger höhere Renditen mit Fremdwährungskonten. Welche Chancen und Risiken hinter dem Produkt stecken, erfahren Sie hier. ... weiter

Produkttests

Geld sparen mit Gebrauchtwaren: medimops.de im Test
-Anzeige- Früher ging man auf den Flohmarkt oder durchsuchte die Kleinanzeigen der regionalen Tageszeitungen, wenn man Gebrauchtes kaufen wollte. Heute ist das deutlich leichter, denn im Internet verkaufen nicht nur Privatpersonen ihre alten Schätze über eBay und Co: Viele Händler haben sich auf den Wiederverkauf gut erhaltener Produkte spezialisiert. Doch wie gut ist die Qualität der angebotenen Artikel? Und lässt sich mit dem Kauf von Gebrauchtwaren wirklich Geld sparen? mehr...

Im Test: Die Kfz-Versicherung der AllSecur mit Marten
Es ist Herbst in Deutschland und auf den Straßen treibt ein finsterer Gesell sein Unwesen. Die Opfer: Ahnungslose Autos. Denn ganz egal, ob Hagelschaden, Blechschaden oder Diebstahl: Marder Marten hat seine Finger im Spiel. Sein Gegner ist die Kfz-Versicherungsmarke AllSecur. Ob diese auch im richtigen Leben die Oberhand behält, verraten wir Ihnen in unserem Produkttest der Kfz-Versicherung. mehr...

Im Test: Der Direktkredit der SWK Bank
Bei der SWK Bank kann man einen Ratenkredit direkt online bestellen. Innerhalb von 30 Sekunden soll man dabei eine Antwort erhalten, ob man zwischen 1.000 und 50.000 Euro als Kreditsumme erhalten kann. Das Geld würde dann innerhalb von zwei Arbeitstagen auf dem Konto des Antragsstellers sein. Ob sich das Angebot lohnt, erfahren Sie in unserem Produkttest des Direktkredits der SWK Bank. mehr...

Im Test: Das Festgeld der GarantiBank
Bringen vierblättrige Kleeblätter auch Bankkunden Glück? Die Garantibank versucht es auf jeden Fall und setzt den vermeintlichen Glücksbringer nicht nur in ihr eigenes Logo. Auch im Namen der Festgeldanlage findet sich das Kleeblatt wieder. Ob Sie sich bei dieser Geldanlage nur auf ihr Glück verlassen sollten, erfahren Sie in unserem Test des Kleeblatt-Festgeld-Kontos. mehr...

Im Test: Das Top-Zinskonto der Norisbank
Die Norisbank ist eine Tochter der Deutschen Bank und bezeichnet sich selbst als "ersten Qualitätsdiscounter im deutschen Bankenmarkt." Jetzt hat die Norisbank ihren Tagesgeld-Aktionszins noch einmal erhöht. Wir haben uns das Top-Zinskonto der Norisbank genauer angesehen. Ist der Name Programm? Die Antwort auf diese Frage lesen Sie hier in unserem Produkttest. mehr...