Startseite > Ratenkredit > Tipps > Umschulden und Kosten sparen
Startseite > Kredite für Selbständige > Tipps > Umschulden und Kosten sparen
30.07.2003

Umschulden und Kosten sparen

Momentan sind die Kreditzinsen ziemlich im Keller. Dies äußert sich auch bei Ratenkrediten. Für viele bietet eine Umschuldung eine gute Möglichkeit, die Niedrigzinsphase zu nutzen und Kreditkosten zu sparen.

 

Zinsen so niedrig wie selten

Es gibt verschieden Gründe, warum Kredite momentan zu niedrigen Zinsen zu haben sind. Die Europäische Zentralbank hat mehrfach die Leitzinsen gesenkt. Dadurch kommen die Banken ihrerseits günstiger an Geld heran. Dies hat sich mittelfristig auch bei den Konditionen für Verbraucherkredite niedergeschlagen.



Hinzu kommt ein verstärkter Konkurrenzkampf der Banken untereinander. Direktbanken, die ihre Geschäfte ausschließlich über das Internet oder telefonisch abwickeln, haben geringere Ausgaben für Personal und keine für Filialen. Sie können daher oft günstigere Angebote machen als Banken mit zahlreichen Filialen.



Wie lange die generell niedrigen Zinsen bestehen bleiben, ist nicht absehbar. Einen Ratenkredit über 5.000 Euro mit 36 Monaten Laufzeit gibt es derzeit bereits ab 7,64 Prozent effektiven Jahreszins. Vergangenes Jahr testete die Verbraucherzentrale Berlin mehrere Banken. Sie bekam bei gleicher Summe und Laufzeit Angebote zwischen knapp 8 und 14 Prozent effektiven Jahreszins.

Der Kurzzeitkredit über 3.000 Euro

Der Kurzzeitkredit über 3.000 EuroEine dringende Reparatur am Haus steht an, die Reparatur des Autos ist teurer geworden als erwartet oder ein kurzfristiger finanzieller Engpass muss überwunden werden, da der Arbeitgeber nicht pünktlich gezahlt hat? Wird schnell Geld benötigt, kann ein Kurzzeitkredit helfen. Das Geld wird häufig noch am Tag der Beantragung ausgezahlt. Ein Kurzzeitkredit kann jedoch teuer werden. ... weiter

Das Einmaleins der Kreditoptionen

Der Ausgangspunkt ist immer gleich: Der Bedarf an Geld initiiert, sich Gedanken darüber zu machen, wie an das selbige (auf legalem Weg) gelangt werden kann. Da die Redensart "Geld verdirbt die Freundschaft" noch immer hoch im Kurs steht, ist klar, dass Familie und Freunde nur äußerst ungern um Geld gebeten werde ... weiter

Produkttests

Geld sparen mit Gebrauchtwaren: medimops.de im Test
Früher ging man auf den Flohmarkt oder durchsuchte die Kleinanzeigen der regionalen Tageszeitungen, wenn man Gebrauchtes kaufen wollte. Heute ist das deutlich leichter, denn im Internet verkaufen nicht nur Privatpersonen ihre alten Schätze über eBay und Co: Viele Händler haben sich auf den Wiederverkauf gut erhaltener Produkte spezialisiert. Doch wie gut ist die Qualität der angebotenen Artikel? Und lässt sich mit dem Kauf von Gebrauchtwaren wirklich Geld sparen? mehr...

Im Test: Die Kfz-Versicherung der AllSecur mit Marten
Es ist Herbst in Deutschland und auf den Straßen treibt ein finsterer Gesell sein Unwesen. Die Opfer: Ahnungslose Autos. Denn ganz egal, ob Hagelschaden, Blechschaden oder Diebstahl: Marder Marten hat seine Finger im Spiel. Sein Gegner ist die Kfz-Versicherungsmarke AllSecur. Ob diese auch im richtigen Leben die Oberhand behält, verraten wir Ihnen in unserem Produkttest der Kfz-Versicherung. mehr...

Im Test: Der Direktkredit der SWK Bank
Bei der SWK Bank kann man einen Ratenkredit direkt online bestellen. Innerhalb von 30 Sekunden soll man dabei eine Antwort erhalten, ob man zwischen 1.000 und 50.000 Euro als Kreditsumme erhalten kann. Das Geld würde dann innerhalb von zwei Arbeitstagen auf dem Konto des Antragsstellers sein. Ob sich das Angebot lohnt, erfahren Sie in unserem Produkttest des Direktkredits der SWK Bank. mehr...

Im Test: Das Festgeld der GarantiBank
Bringen vierblättrige Kleeblätter auch Bankkunden Glück? Die Garantibank versucht es auf jeden Fall und setzt den vermeintlichen Glücksbringer nicht nur in ihr eigenes Logo. Auch im Namen der Festgeldanlage findet sich das Kleeblatt wieder. Ob Sie sich bei dieser Geldanlage nur auf ihr Glück verlassen sollten, erfahren Sie in unserem Test des Kleeblatt-Festgeld-Kontos. mehr...

Im Test: Das Top-Zinskonto der Norisbank
Die Norisbank ist eine Tochter der Deutschen Bank und bezeichnet sich selbst als "ersten Qualitätsdiscounter im deutschen Bankenmarkt." Jetzt hat die Norisbank ihren Tagesgeld-Aktionszins noch einmal erhöht. Wir haben uns das Top-Zinskonto der Norisbank genauer angesehen. Ist der Name Programm? Die Antwort auf diese Frage lesen Sie hier in unserem Produkttest. mehr...