Startseite > Haftpflichtversicherung > News > Taunus Sparkasse sucht Retter und Helfer
Startseite > Redaktion > News > Taunus Sparkasse sucht Retter und Helfer
17.02.2010

Taunus Sparkasse sucht Retter und Helfer

Der Bürgerpreis der Taunus Sparkasse geht in eine neue Runde: Unter dem Motto "Retten, helfen, Chancen schenken" werden in diesem Jahr Personen, Projekte und Unternehmen aus der Region gesucht, die Menschenleben retten, Mitmenschen helfen und Benachteiligten Chancen zur Teilnahme am gesellschaftlichen Leben eröffnen.

Mit dem Bürgerpreis honoriert die Taunus Sparkasse ehrenamtliches Engagement und verhilft besonderem Einsatz zu einer Öffentlichkeit und Wertschätzung, die er sonst nicht bekäme. Denn gerade auf lokaler Ebene setzen sich Freiwillige oft von der Öffentlichkeit unbemerkt für die Gemeinschaft ein - zum Beispiel in der Freiwilligen Feuerwehr, im Katastrophenschutz, im Rettungsdienst oder der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft.

Auch bei der Unterstützung Hilfsbedürftiger wie behinderter, kranker oder sozial benachteiligter Menschen sind freiwillige Helden gefragt. Mit ihrem Einsatz unterstützen sie andere und schenken ihnen dadurch die Chance auf gesellschaftliche Teilhabe und ein vielfältigeres Leben. Solche Menschen sucht die Taunus Sparkasse.

"Mit unserem Bürgerpreis und dem damit verbundenen Preisgeld von insgesamt 5.000 Euro honorieren wir ehrenamtliches Engagement", so Hans-Dieter Homberg, Vorstandsvorsitzender der Taunus Sparkasse. Bereits zum fünften Mal in Folge vergibt die Sparkasse den Preis. "Die Resonanz auf unsere Initiative war in den vergangenen Jahren sehr positiv. Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder auf zahlreiche Bewerbungen", so Homberg weiter.

Vier verschiedene Kategorien Der Preis wird in vier Kategorien vergeben: U21, Alltagshelden, Engagierte Unternehmer und Lebenswerk.

Kategorie "U21": ?Der Preis wird an einzelne Personen oder auch Gruppen und Projekte vergeben. Bewerben können sich in dieser Kategorie Engagierte im Alter von 14 bis 21 Jahren.

Kategorie "Alltagshelden": Als Alltagshelden werden Personen ausgezeichnet, die älter als 21 Jahre sind. In dieser Kategorie können auch Gruppen, Vereine und Initiativen prämiert werden. ? Kategorie "Engagierter Unternehmer": Der Preis in dieser Kategorie zeichnet Inhaber von Unternehmen bzw. Familienunternehmen aus, die persönliche Verantwortung für die Gemeinschaft übernehmen. Im Idealfall engagiert sich der Unternehmer gemeinsam mit seinen Mitarbeitern.

Kategorie "Lebenswerk": Der Preis in dieser Kategorie wird an Personen vergeben, die seit mindestens 25 Jahren ehrenamtlich tätig sind. Für das Lebenswerk können Personen nur von Dritten vorgeschlagen werden.

Wie kann man sich bewerben? Die Teilnehmer können sich - außer in der Kategorie "Lebenswerk" - selbst bewerben. In der Kategorie "Lebenswerk" kann eine Nominierung nur über Dritte erfolgen. Neben dem Bewerbungsformular (allgemeine Angaben zur Person) sind eine detaillierte Beschreibung der Tätigkeit sowie ggf. Broschüren, Presseberichte o.ä. über das Projekt oder Engagement einzureichen.

Bewerbungsunterlagen sind ab sofort in allen Geschäftsstellen der Taunus Sparkasse sowie bei allen Städten und Gemeinden im Hochtaunuskreis und Main-Taunus-Kreis erhältlich, können im Internet unter www.taunussparkasse.de herunter geladen.

(Pressemitteilung Taunus Sparkasse)

Bei der Haftpflicht gibt es keine Kompromisse

Bei der Haftpflicht gibt es keine KompromisseEine Haftpflichtversicherung ist zwar nicht gesetzlich vorgeschrieben, wie etwa die Krankenversicherung oder die Autoversicherung. Trotzdem ist es DIE Versicherung, die wirklich jeder abschließen sol ... weiter

Süßes sonst gibt`s Saures!

Süßes sonst gibt`s Saures!(hha) Am 31. Oktober, in der Nacht zu Allerheiligen, ziehen wieder Geister, Hexen und Dämonen durch die Nachbarschaften. Wer für die kleinen Halloween-Geister keine Süßigkeiten bereithält, muss mit "Saurem" - einem Streich rechnen. ... weiter

Produkttests

Geld sparen mit Gebrauchtwaren: medimops.de im Test
Früher ging man auf den Flohmarkt oder durchsuchte die Kleinanzeigen der regionalen Tageszeitungen, wenn man Gebrauchtes kaufen wollte. Heute ist das deutlich leichter, denn im Internet verkaufen nicht nur Privatpersonen ihre alten Schätze über eBay und Co: Viele Händler haben sich auf den Wiederverkauf gut erhaltener Produkte spezialisiert. Doch wie gut ist die Qualität der angebotenen Artikel? Und lässt sich mit dem Kauf von Gebrauchtwaren wirklich Geld sparen? mehr...

Im Test: Die Kfz-Versicherung der AllSecur mit Marten
Es ist Herbst in Deutschland und auf den Straßen treibt ein finsterer Gesell sein Unwesen. Die Opfer: Ahnungslose Autos. Denn ganz egal, ob Hagelschaden, Blechschaden oder Diebstahl: Marder Marten hat seine Finger im Spiel. Sein Gegner ist die Kfz-Versicherungsmarke AllSecur. Ob diese auch im richtigen Leben die Oberhand behält, verraten wir Ihnen in unserem Produkttest der Kfz-Versicherung. mehr...

Im Test: Der Direktkredit der SWK Bank
Bei der SWK Bank kann man einen Ratenkredit direkt online bestellen. Innerhalb von 30 Sekunden soll man dabei eine Antwort erhalten, ob man zwischen 1.000 und 50.000 Euro als Kreditsumme erhalten kann. Das Geld würde dann innerhalb von zwei Arbeitstagen auf dem Konto des Antragsstellers sein. Ob sich das Angebot lohnt, erfahren Sie in unserem Produkttest des Direktkredits der SWK Bank. mehr...

Im Test: Das Festgeld der GarantiBank
Bringen vierblättrige Kleeblätter auch Bankkunden Glück? Die Garantibank versucht es auf jeden Fall und setzt den vermeintlichen Glücksbringer nicht nur in ihr eigenes Logo. Auch im Namen der Festgeldanlage findet sich das Kleeblatt wieder. Ob Sie sich bei dieser Geldanlage nur auf ihr Glück verlassen sollten, erfahren Sie in unserem Test des Kleeblatt-Festgeld-Kontos. mehr...

Im Test: Das Top-Zinskonto der Norisbank
Die Norisbank ist eine Tochter der Deutschen Bank und bezeichnet sich selbst als "ersten Qualitätsdiscounter im deutschen Bankenmarkt." Jetzt hat die Norisbank ihren Tagesgeld-Aktionszins noch einmal erhöht. Wir haben uns das Top-Zinskonto der Norisbank genauer angesehen. Ist der Name Programm? Die Antwort auf diese Frage lesen Sie hier in unserem Produkttest. mehr...