Schlagwort: tagesgeld direktbanken

Tagesgeld-Konto: Finanzagentur hebt die Zinsen auf 0,20 Prozent an

Heute hat die Finanzagentur die Zinskonditionen für ihr Tagesgeldkonto geändert.

Anleger erhalten ab jetzt 0,20 Prozent per Anno. Bisher galt ein Zins von 0,19 Prozent für das Produkt Tagesanleihe des Bundes. Je nach Einlagenhöhe kann der Zins variieren. Der genannte Zins gilt für einen Anlagebetrag von 10.000,00 Euro.


Weiterlesen »

Tagesgeldzinsen sinken: Frankfurter Sparkasse bietet Tagesgeldkonto mit 0,60 Prozent

Heute hat die Frankfurter Sparkasse die Zinskonditionen für ihr Tagesgeldkonto geändert.

Anleger erhalten jetzt 0,60 Prozent Zinsen per Anno. Bisher galt ein Zins von 0,80 Prozent für das Produkt CashPlus. Der genannte Zinssatz gilt für einen Anlagebetrag von 10.000,00 Euro. Je nach Höhe der Einlage kann der Zinssatz variieren.


Weiterlesen »

Zinsen für Tagesgeld: Triodos Bank senk t die Zinsen für das Tagesgeldkonto

Ab sofort erhalten Tagesgeld-Kunden der Triodos Bank 1,50 Prozent Zinsen.

Die Triodos Bank hat den Guthabenzins von 1,70 auf 1,50 Prozent für „Tagesgeld“ gesenkt.

Eine Mindesteinlage verlangen Tagesgeldanbieter in der Regel nicht. Je nach Einlagenhöhe kann der Zins variieren. Der genannte Zins gilt für einen Anlagebetrag von 10.000,00 Euro.


Weiterlesen »

Aktuelle-Zinsen: Volksbank Eisenberg senkt die Z insen für Tagesgeld

Ab sofort erhalten Tagesgeld-Kunden der Volksbank Eisenberg 0,50 Prozent Zinsen.

Die Volksbank Eisenberg hat den Guthabenzins von 0,75 auf 0,50 Prozent für „ZinskontoUmwelt – Unterstützen Sie ein Umweltprojekt“ gesenkt.

Eine Mindesteinlage verlangen Tagesgeldanbieter in der Regel nicht. Je nach Einlagenhöhe kann der Zins variieren. Der genannte Zins gilt für einen Anlagebetrag von 10.000,00 Euro.


Weiterlesen »

Verzinsung: Sparkasse KölnBonn senkt die Z insen beim Tagesgeld auf 1,10 Prozent

Die Sparkasse KölnBonn hat jetzt die Tagesgeldzinsen gesenkt.

Sparer erhalten nun 1,10 Prozent Zinsen per Anno. Bisher lag der Zins beim „GeldmarktKonto online“ bei 1,30 Prozent. Je nach Einlagenhöhe kann der Zins variieren. Der genannte Zins gilt für einen Anlagebetrag von 10.000,00 Euro.


Weiterlesen »

Verzinsung: Sparkasse Essen senkt die Zinsen beim Tagesgeld auf 0,60 Prozent

Ab sofort erhalten Tagesgeld-Kunden der Sparkasse Essen 0,60 Prozent Zinsen.

Die Sparkasse Essen hat den Guthabenzins von 0,70 auf 0,60 Prozent für „S-Cash“ gesenkt.

Eine Mindesteinlage verlangen Tagesgeldanbieter in der Regel nicht. Je nach Einlagenhöhe kann der Zins variieren. Der genannte Zins gilt für einen Anlagebetrag von 10.000,00 Euro.


Weiterlesen »

Sparkasse Nürnberg reduziert Zinsen für Tagesgeldkonto auf 1,00 Prozent

Die Sparkasse Nürnberg hat jetzt die Tagesgeldzinsen gesenkt.

Sparer erhalten nun 1,00 Prozent Zinsen per Anno. Bisher lag der Zins beim „Cash Online“ bei 1,25 Prozent. Je nach Einlagenhöhe kann der Zins variieren. Der genannte Zins gilt für einen Anlagebetrag von 10.000,00 Euro.


Weiterlesen »

Tagesgeld-Konditionen: Sparda München senkt die Zinsen auf 1,30 Prozent

Die Sparda München hat die Zinsen für ihr Tagesgeldkonto „SpardaExtraZins Online“ gesenkt.

Statt 1,50 Prozent Zinsen erhält der Sparer 1,30 Prozent Zinsen. Je nach Einlagenhöhe kann der Zins variieren. Der genannte Zins gilt für einen Anlagebetrag von 10.000,00 Euro.


Weiterlesen »