Schlagwort: Steuer

Treppenlifte: Finanzierungshilfen und steuerliche Absetzbarkeit beanspruchen

Uhren, Autos oder Wein: So sinnvoll sind außergewöhnliche Geldanlagen-Anzeige-

Bewegungseinschränkungen im Alter oder auch in jungen Jahren lassen scheinbar alltägliche Dinge zum unüberwindbaren Hindernis werden. Da wäre beispielsweise die Treppe im Eigenheim, dem Mietshaus oder in öffentlichen Gebäuden. Denn nicht immer ist ein Aufzug vorhanden. Die Lösung: ein Treppenlift.
Weiterlesen »

Wie werden Casinogewinne versteuert?

Wie werden Casinogewinne versteuert?-Anzeige-

Es steht außer Frage, dass alle Gewinne, die im Casino, ob online oder offline gemacht werden, unter das Steuergesetz fallen. Es ist meist nicht bekannt, wie hoch der Gewinn sein muss, dass eine Versteuerung vorgeschrieben ist. Ebenfalls ist hierbei zu wissen, wie hoch die Versteuerung ist und wer sich um die Angabe und Abgabe kümmert.
Weiterlesen »

Aufwendungen für Studium keine Werbungskosten

Im Streitfall studierte die Klägerin an einer Fachhochschule Betriebswirtschaft. Hierfür fielen im Streitjahr 2007 Studien- und Prüfungsgebühren von circa 10.500 Euro an. Während des Studiums absolvierte die Klägerin Pflichtpraktika, für die sie eine geringe Vergütung erhielt.
Weiterlesen »

Urlaubsmitbringsel: So kommen Sie problemlos durch den Zoll

Urlaub. Das bedeutet Erholung, Sightseeing und auch Shopping. Damit der Urlaub auch später noch in freudiger Erinnerung bleibt, verzichten die wenigsten Touristen auf Souvenirs und exotische Einkäufe. Doch gerade wenn der Urlauber denkt, ein tolles Schnäppchen gemacht zu haben, hält oft der Zoll noch die Hände auf. Wir zeigen Ihnen, wie Ihr Urlaub zollfrei bleibt.

Weiterlesen »

Steuer-Urteil: Beiträge für Zusatzversorgung der Schornsteinfeger nur beschränkt steuerlich abziehbar

Der 4. Senat des Finanzgerichts Münster hat mit heute veröffentlichtem Urteil vom 28. Mai 2010 entschieden, dass Beiträge eines Bezirksschornsteinfegermeisters zur Versorgungsanstalt der deutschen Bezirksschornsteinfegermeister für Jahre ab 2005 keine steuerlich privilegierten Basisvorsorgeaufwendungen i.S. des § 10 Abs. 1 Nr. 2 EStG darstellen, sondern lediglich in begrenztem Umfang steuerlich abziehbar sind (Aktenzeichen: 4 K 420/09 E ).
Weiterlesen »

Kostenloses E-Book: Steuererklärung

ebook-freeIm aktuellen e-Book von forium.de und lohnsteuer-kompakt.de finden Steuerpflichtige die wichtigsten Antworten zu Fragen aus den Bereichen Lohnsteuer, Wahl der richtigen Steuerklasse, steuerliche Veranlagung für Ehepaare, Werbungskosten, Sonderausgaben, Zusatzeinnahmen, außergewöhnliche Belastungen und Kinder in der Steuererklärung. Das e-Book können Sie sich kostenfrei herunterladen.
Weiterlesen »

Was ist eine Einkommensteuererklärung?

Mit der Einkommensteuererklärung legt der Steuerpflichtige auf einem amtlichen Formular seine Einkommensverhältnisse offen. Auf der Grundlage dieser Angaben ermittelt das zuständige Finanzamt die für das vergangene Steuerjahr zu zahlende Steuer. Das endgültige Ergebnis steht im oft mit Spannung erwarteten Steuerbescheid.