Schlagwort: Sparda-Bank München

Sparda-Bank München: Für jedes neue Mitglied wächst ein neuer Baum

Zum internationalen Jahr der Wälder, das die Vereinten Nationen 2011 erklärt haben, pflanzt die Sparda-Bank München eG für jedes neue Mitglied 2011 einen Baum im Raum Oberbayern. In den letzten Jahren konnte die Sparda-Bank München jährlich rund 10.000 neue Mitglieder gewinnen. Auch in diesem Jahr rechnet die Genossenschaftsbank bis Ende 2011 mit dieser Anzahl. Rund 3.000 neue Mitglieder begrüßte die Bank bereits seit Jahresbeginn. „Wir setzen uns für eine nachhaltige und ökologische Entwicklung unserer Region ein“, erläutert Helmut Lind, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank München. „Die Menschen, die sich in diesem Jahr für eine Mitgliedschaft bei uns entschließen, können somit gleichzeitig ihre Heimat fördern.“
Weiterlesen »

Sparda-Bank München: Austausch von Girokarten

Die Gruppe der Sparda-Banken wird als erste Bankengruppe Deutschlands im Zuge des allgemeinen Kartenproblems die Girokarten (ec-Karten) ihrer Kunden kostenlos austauschen. Es handelt sich dabei um Karten mit den Laufzeitenden 2010 und 2011. Die Sparda-Bank München bereitet derzeit der Austausch von rund 30.000 Karten vor. Das sind circa zwölf Prozent der Karten, die bei der
oberbayerischen Genossenschaftsbank insgesamt im Umlauf sind. Bis Ostern soll der Kartenaustausch abgeschlossen sein.
Weiterlesen »