Schlagwort: Immobilienfinanzierung

Richtig kalkulieren bei der Immobilienfinanzierung

Für die meisten Bürger ist der Kauf einer Immobilie die größte Investition ihres Lebens: Wer ein Haus oder eine Eigentumswohnung finanziert, geht in der Regel langfristige Verpflichtungen ein – mit entsprechenden Risiken. Die lassen sich zwar nie ganz vermeiden, wohl aber deutlich verringern. Dies gelingt potenziellen Immobilienkäufern, wenn sie vor Erwerb drei wesentliche Regeln zur optimalen Baufinanzierung beachten.

Weiterlesen »

Bankfiliale ist für die Deutschen immer noch eine wichtige Informationsquelle in Finanzfragen

Egal ob es um Geldanlage, Immobilienfinanzierung oder Vorsorge geht, acht von zehn Bankkunden wählen einen Berater ihrer Hausbank als Anlaufstelle. Der persönliche Ansprechpartner ist damit hierzulande nicht wegzudenken. Das sind die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage für die Studie „Wege zum Kunden 2015“, die im Auftrag von Steria Mummert Consulting durchgeführt wurde.
Weiterlesen »

Immobilienfinanzierung noch vor Jahresende kann Zinsen sparen

Steigende Zinsen für Immobilienkredite, anziehende Immobilienpreise, erhöhte Grunderwerbsteuer in einigen Bundesländern ab 1. Januar: Immobilieninteressenten, die ihr Objekt aus diversen Gründen noch in diesem Jahr kaufen und mit einem Darlehen finanzieren wollen, können bis zum Weihnachtsfest aktiv werden.
Weiterlesen »

Deutsche schätzen Verhältnis zwischen Gehalt und Kreditbelastung gut ein

Um einen Immobilienkredit von 150.000 Euro bedienen zu können, braucht man nach Meinung der meisten Deutschen mindestens einen monatlichen Nettoverdienst von 2.500 Euro. Das geht aus der aktuellen Baugeldstudie 2010 des Baugeldvermittlers HypothekenDiscount hervor.
Weiterlesen »

Wohneigentum muss kein Traum bleiben

Jeder Mann sollte in seinem Leben einen Baum gepflanzt, einen Sohn gezeugt und ein Haus gebaut haben. Mit dem Haus tun sich die Deutschen allerdings überraschend schwer. Das Mutterland der Bausparkassen ist EU-weit Schlusslicht in Sachen Wohneigentum.
Weiterlesen »

Neue Bedingungen bei langfristigen Darlehen

Zur Zeit sind die Zinsen für eine Immobilienfinanzierung bemerkenswert niedrig. Dies verführt viele Verbraucher dazu, den Traum vom Eigenheim zu verwirklichen. Damit auf diesen Nestbautrieb nicht die eigene finanzielle Finanzkrise folgt, sollten Verbraucher besonders aufmerksam bei der Planung eines Finanzierungskonzeptes sein.
Weiterlesen »

Aareal Bank Gruppe: Konzernbetriebsergebnis im zweiten Quartal

  • Aareal Bank Gruppe bleibt auch im zweiten Quartal 2010 auf Kurs
  • Konzernbetriebsergebnis im zweiten Quartal auf 31 Mio. EUR gesteigert, nach 19 Mio. EU Vorjahreszeitraum
  • Risikovorsorge mit 33 Mio. EUR weiterhin auf beherrschbarem Nivea
  • Neugeschäft im Segment Strukturierte Immobilienfinanzierungen auf 1,6 Mrd. EUR ausgeweitet
  • Segment Consulting/Dienstleistungen: Aareon entwickelt sich planmäßig positiv – weiterhin ungünstiges Zinsumfeld für das Einlagengeschäft
  • Ausblick für Gesamtjahr 2010 bestätigt
    Weiterlesen »