Schlagwort: GKV

Schätzerkreis fordert umfassende Finanzreform der gesetzlichen Krankenversicherung

Die Ergebnisse des Schätzerkreises machen nach Ansicht des BPI deutlich, dass es dringend einer grundlegenden Finanzreform der GKV bedarf und kein Klein-Klein an Spargesetzen. Dieser regulatorische Flickenteppich, der immer mehr die Versorgung verschlechtert und die Unternehmen an den Rand der Leistungsfähigkeit bringt, löst die Probleme nicht.
Weiterlesen »

BKK sieht gesetzliche Krankenversicherung in der Zwickmühle zwischen Qualität und Rationierung

Am 30. September 2009 fand in der Universität Bremen vor mehr als 100 Teilnehmern die BKK Fachtagung: „GKV in der Zwickmühle – zwischen Qualität und Rationierung statt“. Die BKK Landesverbände Niedersachsen-Bremen und NORD haben gemeinsam mit dem Institut für Gesundheits- und Medizinrecht rechtliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen des GKV-Systems erörtert.
Weiterlesen »

Gesetzliche Krankenkassen fordern Ampelkennzeichnung

Die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) fordert eine Ampelkennzeichnung bei Lebensmitteln. In einem heute veröffentlichten Brief an die für die Bereiche Gesundheit, Ernährung und Verbraucherschutz sowie Europa zuständigen Politiker verlangen die Kassenvorstände, „die Nährwertkennzeichnung verarbeiteter Lebensmittel der Lebenswirklichkeit und den Informationsbedürfnissen der Verbraucherinnen und Verbraucher anzupassen“.
Weiterlesen »