Schlagwort: Finanzmarkt

Anleger achten wenig auf Kosten und Risiken von Bankprodukten

Der Erfolg einer Finanzanlage hängt maßgeblich von den Kosten der gewählten Produkte und den Bankgebühren ab. Komplexe Produkte weisen dabei häufig hohe Risiken für Anleger auf. Diese Ansicht vertritt die Bundesbank in ihrem aktuellen Monatsbericht.
Weiterlesen »

Commerzbank: Gemeinsamer Marktauftritt erfolgreich umgesetzt

Zwei Jahre nach der Ankündigung der Dresdner Bank-Übernahme hat die Commerzbank ihren neuen gemeinsamen Marktauftritt erfolgreich umgesetzt. Die Integration ist damit weniger als 18 Monate nach der Verschmelzung in weiten Teilen abgeschlossen. Alle Segmente arbeiten seit Beginn des zweiten Halbjahres 2010 in der neuen integrierten Organisationsstruktur. Im Segment Corporates & Markets, dem kundenorientierten Investmentbanking, ist dies sogar schon seit Anfang des Jahres der Fall. Damit haben auch alle Führungskräfte und Mitarbeiter ihre Funktionen in der neuen Bank übernommen.
Weiterlesen »

Berlin Hyp hat gutes Ergebnis im ersten Halbjahr 2010

· Zins- und Provisionsüberschuss nahezu unverändert bei 109,1 Millionen Euro (6/12 von 2009: 110,9 Millionen Euro)
· Betriebsergebnis vor Risikovorsorge stabil bei 68,5 Millionen Euro (6/12 von 2009: 70,6 Millionen Euro)
· Bettink: „Berlin Hyp bleibt auch in weiterhin herausforderndem Finanzmarktumfeld erfolgreich im Neugeschäft“

Die Berlin Hyp hat sich im ersten Halbjahr 2010 in einem weiterhin schwierigen Finanzmarktumfeld gut behauptet. Der Zinsüberschuss blieb nahezu auf Vorjahresniveau bei 104,2 Millionen Euro (107,0 Millionen Euro). Das anziehende Neugeschäft der Berlin Hyp war ein wesentlicher Treiber für den auf 4,9 Millionen Euro (3,9 Millionen Euro) erhöhten Provisionsüberschuss. Der Zins- und Provisionsüberschuss blieb mit 109,1 Millionen Euro (110,9 Millionen Euro) stabil.
Weiterlesen »

Finanzmarkt wird durch Internet transparent

In der Wirtschaftskrise sind Finanzberater massiv in die Kritik geraten. Die Politik arbeitet mit Hochdruck an der Qualität der Beratung, wobei die Reform der Finanzmärkte eine wesentliche Rolle spielen soll. Vermögens- und Finanzberater haben festgestellt, dass Anleger bereit sind, in Zukunft mehr Zeit zu investieren, wenn es um das Thema Altersvorsorge geht. Hier gilt es für den Berater entsprechend zu reagieren und auf die Wünsche und Bedürfnisse der Anleger einzugehen.
Weiterlesen »

Bundestagswahl 2009: Was versprechen die Parteien den Privatanlegern?

Bundestagswahl 2009: Was versprechen die Parteien den Privatanlegern? Der Wahlkampf zur Bundestagswahl am 27. September wird in diesem Jahr überschattet von der weltweiten Finanzkrise. Welche Konsequenzen ziehen die Parteien aus der Krise? Und was versprechen die Politiker den Privatanlegern? forium.de hat in den Wahlprogrammen der Bundestagsparteien nach Antworten gesucht.
Weiterlesen »

TELIS FINANZ vorbildlich

„Der gesamte Beratungsprozess der TELIS FINANZ AG ist als vorbildlich für die Branche der Finanzdienstleister zu betrachten“, schreibt TÜV SÜD Management Service in seinem Prüfbericht über das Regensburger Beratungsunternehmen TELIS FINANZ AG. Zum zweiten Mal in Folge hat TÜV SÜD der TELIS FINANZ AG das Qualitätssiegel „TÜV SÜD-geprüfte Beratungsqualität“ verliehen.
Weiterlesen »