Schlagwort: Böse Stuttgart

Börse Stuttgart: Handel mit Derivaten legt um 18 Prozent zu

Die Börse Stuttgart, Deutschlands führende Privatanlegerbörse, hat im Oktober 2009 nach Orderbuchstatistik 8,6 Milliarden Euro umgesetzt. Sie steigerte ihr Handelsvolumen damit um über 12 Prozent zum Vormonat September 2009. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verminderte sich das Handelsvolumen der Börse von Januar bis Oktober 2009 um rund 22 Prozent.
Weiterlesen »