Schlagwort: Bausparkasse Mainz

Bausparkasse Mainz mit Zinssenkung auf 1,56 Prozent

Die Bausparkasse Mainz hat die Zinsen für ihr Tagesgeldkonto „maxTagesgeld“ gesenkt.

Statt 1,76 Prozent Zinsen erhält der Sparer 1,56 Prozent Zinsen. Je nach Einlagenhöhe kann der Zins variieren. Der genannte Zins gilt für einen Anlagebetrag von 10.000,00 Euro.


Weiterlesen »

Festgeld: Bausparkasse Mainz senkt die Zinsen auf 2,01 Prozent

Festgeld-Anleger erhalten bei der Bausparkasse Mainz künftig 2,01 Prozent Zinsen.

Die Bausparkasse Mainz senkte die Zinsen für ihr Festgeldkonto „maxFestgeld“ von 2,11 Prozent auf 2,01 Prozent. Je nach Höhe der Einlage kann der Zinssatz variieren. Der genannte Zinssatz gilt für einen Anlagebetrag von 5.000,00 Euro und eine Anlagedauer von 1 Jahr.


Weiterlesen »

Geldanlage: Bausparkasse Mainz senkt die Zinsen für Sparbrief auf 3,26 Prozent

Heute hat die Bausparkasse Mainz die Zinskonditionen für ihr Sparbriefkonto geändert.

Anleger erhalten jetzt 3,26 Prozent Zinsen per Anno. Bisher galt ein Zins von 3,51 Prozent für das Produkt maxSparbrief. Der genannte Zinssatz gilt für einen Anlagebetrag von 4.000,00 Euro und eine Anlagedauer von 10 Jahren. Je nach Höhe der Einlage kann der Zinssatz variieren.


Weiterlesen »

Festgeld: Bausparkasse Mainz senkt die Zinsen für das Anlagekonto

Die Bausparkasse Mainz hat jetzt die Festgeldzinsen gesenkt.

Sparer erhalten nun 2,11 Prozent Zinsen per Anno. Bisher lag der Zins beim „maxFestgeld“ bei 2,31 Prozent. Je nach Einlagenhöhe kann der Zins variieren. Der genannte Zins gilt für einen Anlagebetrag von 5.000,00 Euro und eine Anlagedauer von 1 Jahr.


Weiterlesen »

Festgeldzinsen: Bausparkasse Mainz erhöht die Zinsen auf 2,31 P rozent

Heute hat die Bausparkasse Mainz die Zinskonditionen für ihr Festgeldkonto geändert.

Anleger erhalten ab jetzt 2,31 Prozent per Anno. Bisher galt ein Zins von 2,11 Prozent für das Produkt maxFestgeld. Je nach Einlagenhöhe kann der Zins variieren. Der genannte Zins gilt für einen Anlagebetrag von 5.000,00 Euro und eine Anlagedauer von 1 Jahr.


Weiterlesen »

Bausparkasse Mainz senkt die Zinsen für Festgeld auf 2,11 Proze nt

Die Bausparkasse Mainz hat die Zinsen für ihr Festgeldkonto „maxFestgeld“ gesenkt.Statt 2,31 Prozent Zinsen erhält der Sparer 2,11 Prozent Zinsen. Je nach Einlagenhöhe kann der Zins variieren. Der genannte Zins gilt für einen Anlagebetrag von 5.000,00 Euro und eine Anlagedauer von 1 Jahr.Informationen zum Thema Festgeld lesen Sie beim Finanzratgeber forium.de.

Weniger Zinsen: Bausparkasse Mainz bietet jetzt Sparbriefkonto mit 3,91 Prozent Zinsen an

Die Bausparkasse Mainz hat die Zinsen für ihr Sparbriefkonto „maxSparbrief“ gesenkt.Statt 4,01 Prozent Zinsen erhält der Sparer 3,91 Prozent Zinsen. Je nach Einlagenhöhe kann der Zins variieren. Der genannte Zins gilt für einen Anlagebetrag von 4.000,00 Euro und eine Anlagedauer von 10 Jahren.Informationen zum Thema Sparbrief lesen Sie beim Finanzratgeber forium.de.

Tagesgeld-Konditionen: Bausparkasse Mainz erhöht die Zinsen au f 1,51 Prozent

Ab heute erhalten Tagesgeld-Kunden der Bausparkasse Mainz 1,51 Prozent Zinsen.Die Bausparkasse Mainz hat den Guthabenzins für ihr maxTagesgeld von 1,15 Prozent auf 1,51 angehoben. Der genannte Zinssatz gilt für einen Anlagebetrag von 25.000,00 Euro. Je nach Höhe der Einlage kann der Zinssatz variieren.Mehr Informationen zur Bausparkasse Mainz und zu weiteren Tagesgeldangeboten bietet der tagesaktuelle Vergleich von forium.de.

Bausparkasse Mainz belohnt Spardisziplin mit Sonderzins

Für sicherheitsbewusste Anleger kombiniert die BKM Bausparkasse Mainz den Klassiker Festgeld mit dem Klassiker Bausparen. Das neue Produkt „maxSparkombi“ erleichtert aber auch jungen Menschen den Einstieg in den Sparprozess. Die Spardisziplin wird mit einem Sonderzins von 3 Prozent auf das einjährige Festgeld belohnt.
Weiterlesen »