Schlagwort: Barclay

Barclays Bank koppelt Tagesgeldzins an den EZB-Leitzins

Mit einem vollkommen neuartigen Preismodell betritt die international tätige Barclays Bank erstmalig den deutschen Markt für Tagesgeldkonten. LeitzinsPlus ist das erste Tagesgeldkonto, dessen Verzinsung dem Leitzins der Europäischen Zentralbank (EZB) folgt. Der auf Spareinlagen gewährte Zinssatz setzt sich zusammen aus dem EZB-Leitzins und einem langfristig garantierten Zinsaufschlag. Zur Einführung des neuen Tagesgeldproduktes liegt dieser Zinsaufschlag bei 1,75 Prozentpunkten. Er gilt für drei Jahre. In Verbindung mit dem aktuellen Leitzins der EZB von 1,00 Prozent ergibt sich somit eine Verzinsung von 2,75 Prozent. Leitzinsänderungen werden schnell und zu 100 Prozent an Kunden weitergegeben. Für Sparer bedeutet dies maximale Transparenz und Fairness auch auf lange Sicht.
Weiterlesen »

Test: Barclaycard New Double mit Tankrabatt

Test: Barclaycard New Double mit Tankrabatt Ein hoher Benzinverbrauch ist weder gut für die Umwelt noch für den Geldbeutel. Wer seinen Verbrauch jedoch nicht einschränken kann, freut sich über jeden Rabatt, den er an der Tankstelle bekommt. Einige Kreditkartenanbieter geben Rabatt auf die Tankstellenrechnung. Zum Beispiel mit dem Barclaycard New Double. Dieses Kreditkaten-Doppel haben wir für Sie genauer unter die Lupe genommen.

Weiterlesen »

Im Test: Barclaycard Green – Die grüne Kreditkarte von Barclay

Im Test: Barclaycard Green - Die grüne Kreditkarte von BarclayMit der grünen Kreditkarte von Barclay kann der Karteninhaber einen kleinen Beitrag zum Umweltschutz leisten. So spendet Barclay 0,5 Prozent des Kartenumsatzes an ausgewählte Umweltprojekte. Auch ein Teil der Jahresgebühren fließt in diese Projekte. Was ist dran an der Barclaycard Green? Mehr dazu lesen Sie in unserem Test.
Weiterlesen »