Schlagwort: Baader Bank

München: Baader Bank bringt BHB Brauholding an die Börse

Die Baader Bank AG in Unterschleissheim begleitet als Konsortialführerin den Börsengang der BHB Brauholding Bayern-Mitte AG, Ingolstadt. Mit der Emission, deren Zeichnungsfrist am 5. Juli 2010 abläuft, erhöht die BHB ihr Grundkapital um 1,6 Millionen auf 3,1 Millionen. Der Emissionspreis liegt bei 2,80 Euro. Ab 8. Juli 2010 sollen die BHB-Aktien dann im Marktsegment m:access innerhalb des Freiverkehrs der Börse München notiert werden.
Weiterlesen »