Schlagwort: Abgabefrist

Steuerbescheide kommen erst ab Mitte März

In diesem Jahr können die Finanzämter erst frühestens im März die ersten Steuerbescheide versenden. Grund sind gesetzliche Änderungen, die Arbeitgebern, Versicherungen und anderen Institutionen eine Frist bis zum 28. Februar eines Jahres einräumen, um die für die Steuerberechnung benötigten Daten, wie Lohnsteuerbescheinigungen, Beitragsdaten zur Kranken- und Pflegeversicherung, Altersvorsorge sowie Rentenbezugsmitteilungen an die Finanzverwaltung zu liefern.

Daher können die Finanzämter in den meisten Fällen erst ab März die Einkommensteuererklärungen endgültig bearbeiten, so dass der fertige Steuerbescheid nicht vor Mitte März im heimischen Briefkasten landet.

Pressemitteilung der Oberfinanzdirektion Koblenz

Abgabefrist der Steuererklärung endet am 31. Mai 2012

Auch in diesem Jahr muss die Steuererklärung wieder bis zum 31. Mai bei den Finanzämtern abgegeben werden. Die gleiche Frist zur Abgabe der Steuererklärung gilt auch für die Erklärung zur Körperschaftsteuer, zur Gewerbesteuer sowie zur Umsatzsteuer.

Wird die Steuererklärung durch einen Steuerberater angefertigt endet die Frist abweichend am 31. Dezember 2012. Aufgrund begründeter Einzelanträge kann die Frist für die Abgabe der Steuererklärungen bis zum 28. Februar 2013 verlängert werden. Eine weitergehende Fristverlängerung kommt grundsätzlich nicht in Betracht.

Bei Steuerpflichtigen, die den Gewinn aus Land- und Forstwirtschaft nach einem vom Kalenderjahr abweichenden Wirtschaftsjahr ermitteln, endet die Frist nicht vor Ablauf des fünften Monats, der auf den Schluss des Wirtschaftsjahres 2011/2012 folgt.

Unser Tipp: Erledigen Sie Ihre Steuererklärung mit Lohnsteuer kompakt. Die neueste Version der Online-Steuererklärung Lohnsteuer kompakt für das Steuerjahr 2011 steht ab sofort zur Nutzung bereit. Viele Verbesserungen und Erweiterungen machen dabei die Erledigung der Steuererklärung einfacher denn je. Sie können das Programm kostenlos testen, denn die Dateneingabe und -prüfung sowie die Steuerberechnung sind komplett kostenlos.

Mit Material des Bundesministeriums der Finanzen

Abgabefrist abgelaufen? Steuererklärung 2008 lohnt sich trotzdem

Steuererklärung 2008 - Die Abgabefrist endet am 2. Juni! Die Abgabefrist für die Steuererklärung 2008 ist am 2. Juni abgelaufen. Trotzdem sollten Sie Ihre Unterlagen beim Finanzamt abgeben. Sonst lassen Sie sich möglicherweise eine Steuerrückzahlung entgehen. Steuerzahler in Berlin bekamen für die Steuererklärung 2007 durchschnittlich 835 Euro vom Finanzamt zurück. Unser Rat: Warten Sie nicht länger mit dem Ausfüllen. Der nachfolgende Text hilft Ihnen bei der Steuererklärung.


Weiterlesen »