Startseite > Baufinanzierung > Tipps > Steuern sparen mit Immobilien
Startseite > Bausparen > Tipps > Steuern sparen mit Immobilien
06.05.2009

Steuern sparen mit Immobilien

Viele Möglichkeiten die Steuerlast zu senken, beschäftigen sich mit dem Thema Immobilien. Doch nicht nur für Hausbesitzer und solche, die es werden wollen, sind die steuerlichen Möglichkeiten rund um Haus und Wohnung interessant. Wir zeigen Ihnen im Folgenden einige Wege Steuern mit Immobilien zu sparen.

 

Die Zweitwohnung

(tel) Berufspendler mit einer Zweitwohnung können den Fiskus an den Kosten des auswärtigen Wohnsitzes beteiligen. Wichtig dabei: Der Anlass der Zweitwohnung muss beruflicher Natur sein und die Hauptwohnung muss weiterhin den privaten Lebensmittelpunkt bilden. Der Lebensmittelpunkt ist bei Verheirateten in der Regel übrigens dort, wo die Familie wohnt. Bei Alleinstehenden sind enge persönliche Beziehungen z.B. zu den Eltern oder Freunden ausschlaggebend.

Weniger streng ist das Finanzamt bei den Anforderungen an die Ausstattung der Zweitwohnung. Neben einer eigenen Wohnung können auch die Kosten für ein Hotelzimmer oder ein möbliertes Zimmer abgesetzt werden. Wie oft man dort übernachtet ist auch unerheblich, die Unterkunft muss lediglich zur Verfügung stehen.

Das kann abgesetzt werden:

  • Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Wohnungssuche entstehen: Fahrtkosten zur Wohnungsbesichtigung, Telefon- oder Portogebühren
  • Kosten für den Umzug: Transportkosten für eine Spedition oder einen Leihwagen und Reisekosten am Umzugstag
  • Kosten für die Verpflegung: begrenzt auf die ersten drei Monate, pro Tag zwischen sechs und 24 Euro je nachdem wie viel Zeit außerhalb des Hauptwohnsitzes verbracht wird
  • Fahrtkosten: Hinfahrt und die letzte Rückfahrt in voller Höhe, wöchentliche Heimfahrten mit 0,30 Euro pro Kilometer, jedoch nur für die einfache Entfernung
  • Miet- und Mietnebenkosten, wie Heizung oder Strom der Zweitwohnung
  • Notwendige Einrichtung: Tisch, Bett, Schrank oder auch Küchen- und Badezimmereinrichtung, jedoch nicht Fernseher oder Bilder

Die Kosten einer doppelten Haushaltführung werden übrigens zeitlich unbegrenzt anerkannt.

Wie man mit der Sanierung denkmalgeschützter Immobilien Steuern spart, erfahren Sie auf der nächsten Seite

Know-how rund um die Wohnungsbauprämie

Know-how rund um die WohnungsbauprämieHäuslebauer hergehört: Die Wohnungsbauprämie ist eine staatliche Förderung, die man bei Abschluss eines Bausparvertrags beantragen kann. Sie kann von jedem Bürger mit Vollendung des 16. Lebensjahres in Anspruch genommen werden, der in Deutschland lebt. Wer sich den Traum von einer eigenen Immobilie erfüllen möchte, < ... weiter

Risiken einer Baufinanzierung minimieren - Ratgeber und Tipps

Risiken einer Baufinanzierung minimierenDie Zahl der Personen, die eine Baufinanzierung in Anspruch nehmen, ist seit vielen Jahren im Steigen begriffen. Nach einer Statistik a ... weiter

Produkttests

Geld sparen mit Gebrauchtwaren: medimops.de im Test
Früher ging man auf den Flohmarkt oder durchsuchte die Kleinanzeigen der regionalen Tageszeitungen, wenn man Gebrauchtes kaufen wollte. Heute ist das deutlich leichter, denn im Internet verkaufen nicht nur Privatpersonen ihre alten Schätze über eBay und Co: Viele Händler haben sich auf den Wiederverkauf gut erhaltener Produkte spezialisiert. Doch wie gut ist die Qualität der angebotenen Artikel? Und lässt sich mit dem Kauf von Gebrauchtwaren wirklich Geld sparen? mehr...

Im Test: Die Kfz-Versicherung der AllSecur mit Marten
Es ist Herbst in Deutschland und auf den Straßen treibt ein finsterer Gesell sein Unwesen. Die Opfer: Ahnungslose Autos. Denn ganz egal, ob Hagelschaden, Blechschaden oder Diebstahl: Marder Marten hat seine Finger im Spiel. Sein Gegner ist die Kfz-Versicherungsmarke AllSecur. Ob diese auch im richtigen Leben die Oberhand behält, verraten wir Ihnen in unserem Produkttest der Kfz-Versicherung. mehr...

Im Test: Der Direktkredit der SWK Bank
Bei der SWK Bank kann man einen Ratenkredit direkt online bestellen. Innerhalb von 30 Sekunden soll man dabei eine Antwort erhalten, ob man zwischen 1.000 und 50.000 Euro als Kreditsumme erhalten kann. Das Geld würde dann innerhalb von zwei Arbeitstagen auf dem Konto des Antragsstellers sein. Ob sich das Angebot lohnt, erfahren Sie in unserem Produkttest des Direktkredits der SWK Bank. mehr...

Im Test: Das Festgeld der GarantiBank
Bringen vierblättrige Kleeblätter auch Bankkunden Glück? Die Garantibank versucht es auf jeden Fall und setzt den vermeintlichen Glücksbringer nicht nur in ihr eigenes Logo. Auch im Namen der Festgeldanlage findet sich das Kleeblatt wieder. Ob Sie sich bei dieser Geldanlage nur auf ihr Glück verlassen sollten, erfahren Sie in unserem Test des Kleeblatt-Festgeld-Kontos. mehr...

Im Test: Das Top-Zinskonto der Norisbank
Die Norisbank ist eine Tochter der Deutschen Bank und bezeichnet sich selbst als "ersten Qualitätsdiscounter im deutschen Bankenmarkt." Jetzt hat die Norisbank ihren Tagesgeld-Aktionszins noch einmal erhöht. Wir haben uns das Top-Zinskonto der Norisbank genauer angesehen. Ist der Name Programm? Die Antwort auf diese Frage lesen Sie hier in unserem Produkttest. mehr...