Startseite > Ratenkredit > Schritt für Schritt > Ratenkredit - Auf die Konditionen kommt es an!
Startseite > Ratenkredit - Umschuldung > Schritt für Schritt > Ratenkredit - Auf die Konditionen kommt es an!
04.03.2009

Ratenkredit - Auf die Konditionen kommt es an!

Schufa - welche Daten werden über mich gespeichert?

Zur Beurteilung Ihrer Kreditwürdigkeit fragen die Kreditinstitute zunächst alle persönlichen Daten ab, die für die Kreditentscheidung wichtig sind. Zuerst müssen Sie sich gegenüber der Bank legitimieren, beispielsweise mit Ihrem Personalausweis. Auf jeden Fall müssen Sie volljährig sein und, wenn Sie die deutsche Staatsbürgerschaft nicht besitzen, eine gültige Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis besitzen. Außerdem sollten Sie in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis stehen und sich nicht in einer Ausbildung befinden.

Folgende Angaben sind für die Vergabe des Kredits entscheidend.

Selbstauskunft des Antragstellers: Die Bank prüft, ob Sie in der Lage sind, aufgrund Ihrer Einkommensverhältnisse und ständiger Verpflichtungen (Miete, Lebensunterhalt, etc.) den Kredit pünktlich zu tilgen. Übersteigt also die monatlich zu zahlende Rate Ihr frei verfügbares Einkommen, dann wird der Kreditantrag abgelehnt oder Sie müssen zusätzliche Sicherheiten beibringen. Die Richtigkeit Ihrer Angaben müssen Sie mit Ihrer Unterschrift bestätigen.

Einkommensnachweise: Banken verlangen im Normalfall Kopien Ihrer letzten zwei bis drei Gehaltsabrechnungen bzw. andere Einkommensnachweise, aus denen hervorgeht, dass Sie regelmäßige Einkünfte erzielen.

SCHUFA-Auskunft: Bei jedem Kreditantrag müssen Sie mit Ihrer Unterschrift dem Kreditinstitut Ihr Einverständnis erteilen, dass die Bank oder Sparkasse über Sie gespeicherte Informationen bei der SCHUFA (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) einholen darf. Leider bewirkt jede Kreditanfrage bei der Schufa eine kurzzeitige Verschlechterung Ihres Scorings. Das Scoring bestimmt den Grad Ihrer Kreditwürdigkeit. Achten Sie daher darauf, dass Ihre Bank keine Anfrage bei der Schufa unter dem Kriterium "Anfrage Kredit" vornimmt, sondern, wenn möglich, immer nur unter dem Kriterium "Anfrage Kreditkondition". Dann werden Ihre Daten nicht gespeichert und Ihr Scoring bleibt erhalten.

Die SCHUFA speichert von jedem Kontoinhaber Daten über seine Girokonten und Ratenkredite, um zu verhindern, dass Missbrauch bei Konsumentenkrediten betrieben wird. Ihre Daten unterliegen dem Datenschutz und dürfen nur Kreditinstituten mitgeteilt werden. Sie selbst können jederzeit die über Sie gespeicherten Informationen bei einer SCHUFA-Stelle abfragen. Die SCHUFA unterhält Büros in den meisten größeren Städten. Sie können Ihre Daten auch online anfordern unter www.schufa.de .

Der Kurzzeitkredit über 3.000 Euro

Der Kurzzeitkredit über 3.000 EuroEine dringende Reparatur am Haus steht an, die Reparatur des Autos ist teurer geworden als erwartet oder ein kurzfristiger finanzieller Engpass muss überwunden werden, da der Arbeitgeber nicht pünktlich gezahlt hat? Wird schnell Geld benötigt, kann ein Kurzzeitkredit helfen. Das Geld wird häufig noch am Tag der Beantragung ausgezahlt. Ein Kurzzeitkredit kann jedoch teuer werden. ... weiter

Das Einmaleins der Kreditoptionen

Der Ausgangspunkt ist immer gleich: Der Bedarf an Geld initiiert, sich Gedanken darüber zu machen, wie an das selbige (auf legalem Weg) gelangt werden kann. Da die Redensart "Geld verdirbt die Freundschaft" noch immer hoch im Kurs steht, ist klar, dass Familie und Freunde nur äußerst ungern um Geld gebeten werde ... weiter

Produkttests

Geld sparen mit Gebrauchtwaren: medimops.de im Test
Früher ging man auf den Flohmarkt oder durchsuchte die Kleinanzeigen der regionalen Tageszeitungen, wenn man Gebrauchtes kaufen wollte. Heute ist das deutlich leichter, denn im Internet verkaufen nicht nur Privatpersonen ihre alten Schätze über eBay und Co: Viele Händler haben sich auf den Wiederverkauf gut erhaltener Produkte spezialisiert. Doch wie gut ist die Qualität der angebotenen Artikel? Und lässt sich mit dem Kauf von Gebrauchtwaren wirklich Geld sparen? mehr...

Im Test: Die Kfz-Versicherung der AllSecur mit Marten
Es ist Herbst in Deutschland und auf den Straßen treibt ein finsterer Gesell sein Unwesen. Die Opfer: Ahnungslose Autos. Denn ganz egal, ob Hagelschaden, Blechschaden oder Diebstahl: Marder Marten hat seine Finger im Spiel. Sein Gegner ist die Kfz-Versicherungsmarke AllSecur. Ob diese auch im richtigen Leben die Oberhand behält, verraten wir Ihnen in unserem Produkttest der Kfz-Versicherung. mehr...

Im Test: Der Direktkredit der SWK Bank
Bei der SWK Bank kann man einen Ratenkredit direkt online bestellen. Innerhalb von 30 Sekunden soll man dabei eine Antwort erhalten, ob man zwischen 1.000 und 50.000 Euro als Kreditsumme erhalten kann. Das Geld würde dann innerhalb von zwei Arbeitstagen auf dem Konto des Antragsstellers sein. Ob sich das Angebot lohnt, erfahren Sie in unserem Produkttest des Direktkredits der SWK Bank. mehr...

Im Test: Das Festgeld der GarantiBank
Bringen vierblättrige Kleeblätter auch Bankkunden Glück? Die Garantibank versucht es auf jeden Fall und setzt den vermeintlichen Glücksbringer nicht nur in ihr eigenes Logo. Auch im Namen der Festgeldanlage findet sich das Kleeblatt wieder. Ob Sie sich bei dieser Geldanlage nur auf ihr Glück verlassen sollten, erfahren Sie in unserem Test des Kleeblatt-Festgeld-Kontos. mehr...

Im Test: Das Top-Zinskonto der Norisbank
Die Norisbank ist eine Tochter der Deutschen Bank und bezeichnet sich selbst als "ersten Qualitätsdiscounter im deutschen Bankenmarkt." Jetzt hat die Norisbank ihren Tagesgeld-Aktionszins noch einmal erhöht. Wir haben uns das Top-Zinskonto der Norisbank genauer angesehen. Ist der Name Programm? Die Antwort auf diese Frage lesen Sie hier in unserem Produkttest. mehr...