Startseite > Kfz-Versicherung > News > Private Versicherungen für Mitarbeiter können Bindung an das Unternehmen erhöhen
Startseite > Kapital-Lebensversicherung > News > Private Versicherungen für Mitarbeiter können Bindung an das Unternehmen erhöhen
28.10.2010

Private Versicherungen für Mitarbeiter können Bindung an das Unternehmen erhöhen

Viele Arbeitnehmer haben vor, sich in nächster Zeit nach einem neuen Arbeitgeber umzuschauen, weil sie z.B. mit ihrem Gehalt oder den möglichen Aufstiegschancen in ihrer Firma unzufrieden sind. Gerade mittelständische Unternehmen müssen sich daher geschickt positionieren, um für Mitarbeiter attraktiv zu sein und zu bleiben.

Soziale Zusatzleistungen wie vergünstigte private Versicherungen sind dabei ein wichtiger Baustein für ein positives Arbeitgeberimage. Die TÜV Nord AG hat dafür in der HDI Direkt Versicherung AG (HDI) einen Partner gefunden.

Studie belegt: Arbeitnehmer bereit für Arbeitsplatzwechsel

Die Resultate einer aktuellen Studie des Centre of Human Resources Information Systems (CHRIS) der Universitäten Bamberg und Frankfurt am Main in Zusammenarbeit mit dem Online-Stellenportal Monster sind

eindeutig: 54,6 Prozent der Umfrageteilnehmer beabsichtigen, sich demnächst nach einem neuen Arbeitgeber umzuschauen. Rund ein Viertel der über 9.000 befragten Jobsuchenden und Karriereinteressierten plant bereits konkret, in naher Zukunft den Arbeitsvertrag zu kündigen. Unternehmen sind deshalb aufgefordert, ihre derzeitigen Kompetenzträger an sich zu binden.

Mit sozialen Zusatzleistungen punkten

HDI bietet dem TÜV Nord und anderen Unternehmen ab 1.000 Beschäftigten mit Sitz in Deutschland individuelle Rahmenvereinbarungen für die privaten Sach- und Personenversicherungen an. Die Mitarbeiter profitieren dabei z.B. beim Abschluss einer Haftpflichtversicherung von günstigeren Konditionen und umfangreicheren Leistungen als marktüblich. Bei der Entscheidung für HDI hat die TÜV Nord AG vor allem der umfassende Service überzeugt: der Versicherer übernimmt die komplette Abwicklung aller Fragen und Vorgänge rund um die Versicherungen. "Dem Unternehmen entstehen dadurch weder Kosten noch Aufwände, weil die komplette Abwicklung von der Beratung und Information über die Angebotserstellung bis zur Vertragsabwicklung direkt über HDI läuft" betont Dietmar Kierdorf, Leiter Vertrieb Belegschafts- und Affinitygeschäft bei HDI.

Individuelle Beratung und Betreuung

Die Mitarbeiter werden regelmäßig über das Versicherungsangebot informiert: z. B. im firmeneigenen Intranet, bei internen Veranstaltungen oder auf Betriebsversammlungen. HDI stellt außerdem Intranetmodule wie u. a. einen Angebotsrechner zur Verfügung und verteilt Aktionspakete, z.B. eine Sammlung von Informationen für Berufseinsteiger.

Das Versicherungsangebot selbst reicht von der Kfz- über die Privathaftpflicht-, Unfall-, Rechtsschutz- und Lebensversicherung bis zur Altersvorsorge und wird sehr gut angenommen. "Die meisten Mitarbeiter haben bereits mehr als eine Versicherung abgeschlossen", freut sich Karl Heinz Bex, zuständig für den Bereich Versicherungen bei der TÜV Nord AG und ergänzt "Der Wert der Leistung ist die Lösung des Problems." Wenn der Mitarbeiter sich rundum abgesichert fühlt, kann er sich ungeteilt seinen Aufgaben widmen.

Alle Beteiligten profitieren

Die Rahmenvereinbarung zwischen HDI und der TÜV Nord AG bietet also Vorteile für alle Beteiligten: Der Arbeitgeber kann im Wettkampf um qualifiziertes Fachpersonal punkten und gleichzeitig die Bindung und Motivation seiner Belegschaft steigern. Die Mitarbeiter profitieren von günstigeren Beiträgen und mehr Leistungen, als sie üblicherweise bei privat abgeschlossenen Verträgen erhalten. Dem Versicherer steht ein großer potentieller Kundenstamm offen.

Pressemitteillung der HDI

ETF oder Aktien? So unterscheiden sich diese Formen der Geldanlage

ETF oder Aktien? So unterscheiden sich diese Formen der GeldanlageAuch wenn beides Investitionen an der Börse sind, gibt es doch einen großen Unterschied zwischen Aktien und ETFs. Während bei einer Investition in Aktien in Einzeltitel investiert wird, bilden ETFs gleich mehrere Aktien oder einen ganzen Index ... weiter

Drei Kompetenzen, die die Finanzwelt mit Poker gemeinsam hat

Drei Kompetenzen, die die Finanzwelt mit Poker gemeinsam hatCaption: Um beim Pokerspielen Erfolg haben zu können, werden diverse Fähigkeiten benötigt, die auch in der Finanzwelt unabdingbar sind. Die wenigsten würden auf den ersten Blick vermuten, dass Poker und die Finanzwelt viel gemeinsam haben ... weiter

Produkttests

Geld sparen mit Gebrauchtwaren: medimops.de im Test
Früher ging man auf den Flohmarkt oder durchsuchte die Kleinanzeigen der regionalen Tageszeitungen, wenn man Gebrauchtes kaufen wollte. Heute ist das deutlich leichter, denn im Internet verkaufen nicht nur Privatpersonen ihre alten Schätze über eBay und Co: Viele Händler haben sich auf den Wiederverkauf gut erhaltener Produkte spezialisiert. Doch wie gut ist die Qualität der angebotenen Artikel? Und lässt sich mit dem Kauf von Gebrauchtwaren wirklich Geld sparen? mehr...

Im Test: Die Kfz-Versicherung der AllSecur mit Marten
Es ist Herbst in Deutschland und auf den Straßen treibt ein finsterer Gesell sein Unwesen. Die Opfer: Ahnungslose Autos. Denn ganz egal, ob Hagelschaden, Blechschaden oder Diebstahl: Marder Marten hat seine Finger im Spiel. Sein Gegner ist die Kfz-Versicherungsmarke AllSecur. Ob diese auch im richtigen Leben die Oberhand behält, verraten wir Ihnen in unserem Produkttest der Kfz-Versicherung. mehr...

Im Test: Der Direktkredit der SWK Bank
Bei der SWK Bank kann man einen Ratenkredit direkt online bestellen. Innerhalb von 30 Sekunden soll man dabei eine Antwort erhalten, ob man zwischen 1.000 und 50.000 Euro als Kreditsumme erhalten kann. Das Geld würde dann innerhalb von zwei Arbeitstagen auf dem Konto des Antragsstellers sein. Ob sich das Angebot lohnt, erfahren Sie in unserem Produkttest des Direktkredits der SWK Bank. mehr...

Im Test: Das Festgeld der GarantiBank
Bringen vierblättrige Kleeblätter auch Bankkunden Glück? Die Garantibank versucht es auf jeden Fall und setzt den vermeintlichen Glücksbringer nicht nur in ihr eigenes Logo. Auch im Namen der Festgeldanlage findet sich das Kleeblatt wieder. Ob Sie sich bei dieser Geldanlage nur auf ihr Glück verlassen sollten, erfahren Sie in unserem Test des Kleeblatt-Festgeld-Kontos. mehr...

Im Test: Das Top-Zinskonto der Norisbank
Die Norisbank ist eine Tochter der Deutschen Bank und bezeichnet sich selbst als "ersten Qualitätsdiscounter im deutschen Bankenmarkt." Jetzt hat die Norisbank ihren Tagesgeld-Aktionszins noch einmal erhöht. Wir haben uns das Top-Zinskonto der Norisbank genauer angesehen. Ist der Name Programm? Die Antwort auf diese Frage lesen Sie hier in unserem Produkttest. mehr...