Startseite > Kfz-Versicherung > News > Kunden in der Krankenversicherung freuen sich über stabile Beiträge
Startseite > Bausparen > News > Kunden in der Krankenversicherung freuen sich über stabile Beiträge
31.12.2013

Kunden in der Krankenversicherung freuen sich über stabile Beiträge

?Kunden in der Krankenversicherung freuen sich über stabile Beiträge

Beitragsgarantie für Unisextarife

Die NÜRNBERGER Krankenversicherung AG (NKV) wird ihrem Ruf als PKV-Unternehmen mit hoher Beitragsstabilität erneut gerecht: Bei allen sog. Unisextarifen bleiben die Beiträge stabil oder sie werden sogar (beim Zahnergänzungstarif ZR) gesenkt. Ihren Kunden in diesen Tarifen garantiert die NKV, bis Ende 2014 auf Beitragserhöhungen zu verzichten. Unisextarife sind so kalkuliert, dass Männer und Frauen die gleiche Prämie bezahlen.

Auch Bisextarife weitgehend unverändert

„Auch die Versicherten in den bis Ende 2012 zum Verkauf offenen Bisextarifen können sich freuen“, berichtet NKV-Vorstandsmitglied Alexander Brams: „Die Beiträge der von den Kunden am stärksten nachgefragten Produkte, der Tarifserie TOP und des Hausarzttarifs für Preisbewusste (HAT), bleiben unverändert. Im Durchschnitt werden die Beiträge bei der NKV lediglich um rund 0,1 Prozent angepasst.“ Bei mehr als 95 Prozent der Verträge im Bestand gibt es keine Erhöhung.

Beihilfe-Tarife bestens bewertet

Die erst im Sommer 2013 neu eingeführten Tarife der NKV für den Öffentlichen Dienst wurden bereits bestens bewertet: Bei einer von Focus Money gemeinsam mit den Versicherungsexperten von Franke und Bornberg durchgeführten Untersuchung wurde der Markt der Beihilfe-Tarife genau analysiert (Focus Money 46/2013). Neben der Höhe des Beitrags und dem Leistungsumfang floss auch die Bonität der Anbieter ins Ergebnis ein. Hier belegte der Top-Schutz der NKV mit einer Gesamtnote von 1,55 einen hervorragenden zweiten Platz.

NÜRNBERGER Krankenversicherung AG

Die NÜRNBERGER Krankenversicherung AG ist ein Unternehmen der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe. Im Jahr 2012 nahm die NKV gebuchte Beiträge von 184 Mio. EUR ein. Die Zahl der vollversicherten Personen erhöhte sich auf rund 45.900. Insgesamt waren Ende 2012 fast 238.000 Personen bei der NKV versichert. Die NKV erfüllt die Qualitätsanforderungen ihrer Kunden nach Einschätzung der ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH sehr gut. Seit Jahren erhält sie das Rating A+. Die Beitragsstabilität zeichnete ASSEKURATA mit der Note „sehr gut“ aus.



Pressemitteilung GARANTA (Meldungen 2013 )

Berufsunfähigkeitsversicherung: Nicht günstig, aber wichtig

Berufsunfähigkeitsversicherung: Nicht günstig, aber wichtigAn der Berufsunfähigkeitsversicherung scheiden sich die Geister. Laut Experten gehört sie zwar zu den wichtigsten Policen - denn wer nicht mehr arbeiten kann, fällt meist in ein tiefes finanzielles Loch. Allerdings: Sie kann sehr kostspielig sein.   ... weiter

Sportwetten für Neulinge ohne eigenes Risiko

Sportwetten für Neulinge ohne eigenes RisikoViele Menschen würden sich gern an Sportwetten versuchen, haben aber Bedenken, dabei eigenes Geld zu setzen. Hinzu kommt, dass nur bestimmte Sportwetten über Buchmacher mit Sitz in Deutschland angeboten werden dürfen, weil sich die staatliche Lotterie mit Ausnahme der Pferdewetten ein Monopol gesichert ha ... weiter

Produkttests

Geld sparen mit Gebrauchtwaren: medimops.de im Test
Früher ging man auf den Flohmarkt oder durchsuchte die Kleinanzeigen der regionalen Tageszeitungen, wenn man Gebrauchtes kaufen wollte. Heute ist das deutlich leichter, denn im Internet verkaufen nicht nur Privatpersonen ihre alten Schätze über eBay und Co: Viele Händler haben sich auf den Wiederverkauf gut erhaltener Produkte spezialisiert. Doch wie gut ist die Qualität der angebotenen Artikel? Und lässt sich mit dem Kauf von Gebrauchtwaren wirklich Geld sparen? mehr...

Im Test: Die Kfz-Versicherung der AllSecur mit Marten
Es ist Herbst in Deutschland und auf den Straßen treibt ein finsterer Gesell sein Unwesen. Die Opfer: Ahnungslose Autos. Denn ganz egal, ob Hagelschaden, Blechschaden oder Diebstahl: Marder Marten hat seine Finger im Spiel. Sein Gegner ist die Kfz-Versicherungsmarke AllSecur. Ob diese auch im richtigen Leben die Oberhand behält, verraten wir Ihnen in unserem Produkttest der Kfz-Versicherung. mehr...

Im Test: Der Direktkredit der SWK Bank
Bei der SWK Bank kann man einen Ratenkredit direkt online bestellen. Innerhalb von 30 Sekunden soll man dabei eine Antwort erhalten, ob man zwischen 1.000 und 50.000 Euro als Kreditsumme erhalten kann. Das Geld würde dann innerhalb von zwei Arbeitstagen auf dem Konto des Antragsstellers sein. Ob sich das Angebot lohnt, erfahren Sie in unserem Produkttest des Direktkredits der SWK Bank. mehr...

Im Test: Das Festgeld der GarantiBank
Bringen vierblättrige Kleeblätter auch Bankkunden Glück? Die Garantibank versucht es auf jeden Fall und setzt den vermeintlichen Glücksbringer nicht nur in ihr eigenes Logo. Auch im Namen der Festgeldanlage findet sich das Kleeblatt wieder. Ob Sie sich bei dieser Geldanlage nur auf ihr Glück verlassen sollten, erfahren Sie in unserem Test des Kleeblatt-Festgeld-Kontos. mehr...

Im Test: Das Top-Zinskonto der Norisbank
Die Norisbank ist eine Tochter der Deutschen Bank und bezeichnet sich selbst als "ersten Qualitätsdiscounter im deutschen Bankenmarkt." Jetzt hat die Norisbank ihren Tagesgeld-Aktionszins noch einmal erhöht. Wir haben uns das Top-Zinskonto der Norisbank genauer angesehen. Ist der Name Programm? Die Antwort auf diese Frage lesen Sie hier in unserem Produkttest. mehr...